Mam Ultivent wer kennt die und wie sind die??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schneutzerfrau 18.02.06 - 19:16 Uhr

Hallo

wer von euch kennt Mam Ultivent Flaschen und Sauger und wie seid ihr zufrieden??? Laufen die aus? Wie gehts den Mäusen damit .....

Mich interessieren sie sehr! Deshalb würde ich gern eure Erfahrungen hören ;-)

Gruß Sabrina

Beitrag von baby09 18.02.06 - 19:24 Uhr

Hallo Sabrina,

ich persönlich kenne die Flaschen und Sauger nicht, habe aber schon sehr viel positives darüber gehört - vorallem in Bezug auf Koliken.

LG Yvonne

Beitrag von hanna1011 18.02.06 - 19:56 Uhr

Die sind suuuuuuuuuuuper! Vor allem die neue Anti Colic Bottle! nur leider schwer zu bekommen. Meine Kurze nimmt nur diesen Sauger (stille noch voll und pumpe manchmal ab) Avent, Nuk & Co. nimmt sie gar nicht.
Gruß Hanna

Beitrag von schneutzerfrau 18.02.06 - 19:59 Uhr

Hallo

unten hat sie doch diese Löcher läuft das nie aus????

Bei uns führt der Müller die!

Gruß Sabrina

Beitrag von caroof 18.02.06 - 21:48 Uhr

Hallo!

hab auch mam ultivent flaschen. der Nachteil ist beim tee dass man ihn nicht so gut warm machen kann wenn er etwas abgekühlt ist in der Flasche (glas ist besser) aber so vom Saugen her sind die super.
Jedoch sind die mam milchsauger nicht so gut weil die löcher so groß sind (bei den normalen Flaschen).
Für Milch nehm ich nur Glas weiß nicht wie die Ultivent da sind hab aber eine Flasche da noch nicht ausprobiert.

Beitrag von dicke1178 19.02.06 - 22:20 Uhr

Hallo

meine Maus nimmt nur diese Flaschen (haben insgesamt über 8 versch. Sauger und div. Flaschen ausprobiert). Ich bin super zufrieden mit den Ultivent, zum reinigen finde ich die spitze. Ich schraube immer die Flaschen auseinander und nehme auch den Gummiring aus dem Boden und stelle alles in die Geschirrspülmaschine zum reinigen. Was ich z. Bsp. bei den NUK-Flaschen besser finde ist, dass die Flaschen ein Plättchen zw. Sauger und Flasche haben und deshalb 200% nicht auslaufen können. Die Ultivent Flaschen haben nur einen speziellen Deckel für den Sauger, leider läuft bei uns immer die Milch oder Tee in der Tasche aus sobald diese auf die Seite fällt. Übrigends wir benutzen ausschl. die Muttermilchsauger (Größe 1, Newborn), die haben das kleinste Loch. Ich habe bis letzte Woche noch voll stillen dürfen und muß jetzt leider doch noch auf Flaschenmilch umsteigen (wg. Medis).

LG Angie mit Carola *31.05.05