Schildrüsenunterfunktion deswegen nicht Schwanger ?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von lauraleonie04 18.02.06 - 19:46 Uhr

Hallo hätte mall eine frage habe ende Oktober mit der Pille aufgehört wegen kinderwunsch und seit November hab ich meine Tante Rosa nicht bekommen jetzt hab ich mich richtig Untersuchen lasen und ich habe Schildrüsen unterfuktion kann das der Grund sein das ich nicht Schwanger werde ? Ich habe Dienstag ein Termin beimArzt bin aber jetzt schon neugirig ob es sein kann ?

Beitrag von mama.yvonne 18.02.06 - 19:51 Uhr


hallo,

es könnte durchaus ein grund sein. ich bin mit meinem sohn (1. kind) erst nach ca. 16 monaten schwanger geworden. ca. 1 1/4 jahre nach der geburt stellte man bei mir dann die unterfunktion fest. seit dem nehme ich l-thyrox und lasse meine werte auch regelmäßig testen. im sommer vergangenen jahres hatten wir dann beschlossen, ab september mit dem "üben" für das zweite kind zu beginnen. und was soll ich sagen? direkt im 1. ÜZ volltreffer. meine schilddrüsenwerte waren (dank l-thyrox) zu dem zeitpunkt in ordnung.

habe auch meine ärzte auf das thema schilddrüsenunterfunktion und schwangerschaft angesprochen. und sie meinten, es könnte ein grund sein, dass man nicht bzw. nur schlecht schwanger wird.

Beitrag von lauraleonie04 18.02.06 - 20:03 Uhr

Ich habe schon 1 Tochter mit 16 monate ich hoffe das es nicht so schlimm ist und das ich bald schwanger werde