Mal eine Frage an die Clomifen-Nehmerin!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von reddeviline3008 18.02.06 - 20:31 Uhr

Hallo

ich soll nun Clomifen nehmen, da wir uns noch ein Baby wünschen und es nicht so ganz klappt. Wie habt ihr damit Erfahrung gemacht? Postive ? Negative? Ist es wahrscheinlicher Zwillinge zu bekommen mit Clomifen?

lg
Inka

Beitrag von tchibofee 18.02.06 - 20:57 Uhr

Hallo Inka,

also hatte zwei Zyklen Clomi dann einen Monat Pause und im Januar noch mal Clomi.
Leider ohne Erfolg.

Kann natürlich passieren, mit Zwillingen, wenn sich zwei Bläschen bilden und beide springen. Aber du gehst sowieso vor dem Eisprung noch mal zur Ultraschallkontrolle und der Arzt schaut dann wie viele Follikel sich gebildet haben und wie gross sie sind.

Viel #klee beim #schwangerwerden

Gruss
tchibofee