September Mamis, wie geht es euch????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kueken19_ 18.02.06 - 20:39 Uhr

Hi an alle September Mamis, wie gehts euch denn so??

Mich plagt im Moment die Übelkeit, Kopfschmerzen u. Müdigkeit, aber da müssen wir ja durch... Wie macht euer #baby denn so?? Wie groß ist es denn? Wieviele Sept. Mamis gibt es eigentlich schon?? Hoffe ihr habt nicht allzu viele Beschwerden....

Liebe Grüße Sarah mit #baby inside in der 8+0 ssw.

Wünsche euch eine schöne, glückliche Schwangerschaft#klee

Beitrag von little_k 18.02.06 - 20:45 Uhr

Ich sag nur: #gaehn und :-%

Bin froh, wenn ich den Arbeitsalltag einigermaßen gewuppt bekomme…

Beitrag von maus151 18.02.06 - 20:49 Uhr

Hallo,

mich plagen Momentan auch Uebelkeit und Muedigkeit und wie unten geschrieben eine Blasenentzuendung. Ich hoffe meinem #baby geht es gut bin heute 8+6 und das letzte mal war ich 7+5 beim FA da war das Kleine 5 mm gross und man hat das Herz schlagen sehen meine FA sagte alles in Ordnung. Habe jetzt kommenden Freitag wieder einen Termin ich hoffe mein Schatz ist dann gewachsen und wohl auf. Hibbel schon darauf hin aber das kennt Ihr ja :-D.

Euch allen eine schoene Kugelzeit

LG maus151 ;-)

Beitrag von kueken19_ 18.02.06 - 20:55 Uhr

Hi maus, bist du denn da zurück gestuft worden??
Mein baby war da schon 14 mm in der 7+6. Wurde auch nach hinten gestuft, weil ich einen späten ES hatte...

Liebe Grüße Sarah

Beitrag von maus151 18.02.06 - 21:03 Uhr

Nein wurde ich nicht mein ET ist 24.09.06 und meine FA hat gesagt es ist alles in Ordnung und den ET lassen wir erst mal. Sie hat gesagt alles Normal und die Groesse ist in Ordnung. Und ich habe auch schon in vielen Schwangerschaftkalendern gelesen das die Groesse genau richtig ist zu dem Zeitpunkt also 4-7 mm.

Wenn etwas nicht in Ordnung waere dann haette es mir meine FA gesagt aber sie war vollstens Zufrieden.

Beitrag von maus151 20.02.06 - 13:12 Uhr

Hallo Keken19,

Du hattest Recht heute hat mich mein FA von 9+1 auf 7+3 zurückgestuft. Bin etwas traurig weil die kirtische Zeit nun noch so lange dauert. Wie weit wurdest Du zurückgestuft? Wann hast Du jetzt ET?

LG

maus151

Beitrag von jessefreck 18.02.06 - 20:59 Uhr

Hallo,

es wird besser bei mir. Zumindest ist die Übelkeit weg. Dafür habe ich jetzt hin und wieder Schwindel, aber alles auszuhalten. :-) Müdigkeit ist weniger akut, aber durchaus noch vorhanden: Schlafen ist einfach was Schönes.
Ich kann Dir gerade wenig zum Vergleich sagen... war zuletzt in bei 9+2 beim Gyn, da war der Wurm sehr aktiv und mass 30 mm.
Habe gestern mal meinen Bauchumfang gemessen, weil ich das Gefühl hab, dass sich da langsam was tut: 90 cm! (Bin allerdings auch 180, Größe 40, also nicht Kate-Moss-artig) #schock Mein nächster Termin ist am 27.2., ich bin schon sehr gespannt!

Hoffe, alle anderen und natürlich den Septembis geht's gut!
LG,

Jess und Mini #ei 12. SSW / 11+3 /

P.S. Ach ja, ich bin plötzlich Eis-Fan. Habe seit meiner Mandeloperation vor *überleg* 22 Jahren nicht mehr so viel Eis gefuttert... (kein Wunder, dass das mit Kate Moss nicht hinhaut #freu)

Beitrag von cittanova 18.02.06 - 20:53 Uhr

Mir geht es auch nicht anders. Bin heute 8+3 und am Donnerstag war das Kleine 1,74 cm "groß" und damit schon um einige Tage größer. Letzte Woche hatte die Übelkeit bei mir ne Pause gemacht und ich dachte schon das schlimmste und nun ist sie wieder da und dazu noch Kreislaufprobleme.
Heute war ich so fertig das ich schon fast sagen wollte Ich kann nicht mehr.
Aber Ihr habt Recht, da müssen wir durch.

Nadin + Krümel

Beitrag von jolinakuecken 18.02.06 - 20:59 Uhr

Hallo,

bin heute 8+3. Hab erst 2 Mal:-%. Schlecht war mir nur von 6. und 7. SSW. Gerade gehts mir eigentlich ganz gut und der Appetit kommt auch wieder#freu
Mein Krümel war am 8+0 1,81cm groß#huepf

Allen noch eine schöne #schwanger

LG,
Jolina

Beitrag von shaks1980 18.02.06 - 21:05 Uhr

Hallo ihr Lieben,

bin jetz bei 9+1 und mir gehts gut! Übelkeit hatte ich nur eine Woche, müde bin ich glaub ich ganz normal also so wie immer. Hab eher das Problem dass ich nachts nicht schlafen kann, was mir ein wenig zu schaffen macht, weil ich ständig wach liege und dadurch voll genervt bin...
Ansonsten fühl ich mich gar nicht schwanger, was denke ich am Anfang normal ist (will endlich nen schönen Kugelbauch!) andererseits macht man sich auch Gedanken ob alles ok ist wenn man sich so ganz normal fühlt.
Ich glaub man macht sich immer Gedanken (ich zumindest), wenn irgendwo was ziept und eben auch wenn gar nix ist...
Geht es euch da genauso?
Beim letzten Termin (7+6) war unser kleiner Racker 1,2cm (meine FA meinte das wäre genau richitg).
Den nächsten Termin hab ich leider erst vier Wochen später bekommen (09.03)-wie soll ich das nur aushalten und erst mein Freund und meine Eltern (denen ich dauernd in den Ohren liegen)?? Wie weit sind eure Termin denn auseinander?
Ich wünsch euch weiterhin alles Gute!
Liebe Grüße Sandra

Beitrag von karinbrigitta 18.02.06 - 21:27 Uhr

Hallo Sandra,

das habe ich jetzt glatt verdrängt: Ich schlafe auch total schlecht. Ständig muss ich aufs Klo, und wenn ich nicht aufs Klo renne, träume ich den letzten Mist. Fühle mich nie so richtig ausgeruht - total nervend. Wach liege ich auch manchmal.#gaehn

Ich habe auch nur alle vier Wochen Termin. Das ist normal, wenn man nicht schon eine FG hatte oder sonstige Auffälligkeiten.

Liebe Grüüße

Karin

Beitrag von gwodelino 18.02.06 - 21:07 Uhr

Hallo!

Ich bin jetzt 11+2 und die Müdigkeit vergeht jetzt langsam (gottseidank)
Übel war mir nie, auch in der letzten SS nicht, aber ich mach mir total starke Sorgen, ob es dem Mops noch gut geht.Dabei war ich bei meiner ersten SS total "sorgenfrei".

Laut http://9monate.qualimedic.de/Ssl_interaktiv.html
ist mein Mops jetzt 46-47mm groß

LG und alles Gute euch allen
Sarah mit Emilio (12.12.03) und #baby inside ET 07.09.06

Beitrag von trira051974 18.02.06 - 21:06 Uhr

Hallo ihr,

naja die Beschwerden gleichen sich bei uns ja meistens:
:-% & #gaehn
Bin eigentlich dauermüde und muss seit neustem nachts auch immer raus aufs Klo. Habt ihr das auch? Bis zur SSW hatte ich dieses "Problem" nicht.

Muss jetzt am WE arbeiten, aber die arbeitsreichen Sonntage sind bei mir auch gezählt. Werde im März meinen Arbeitgeber informieren.
Habt Ihr Eurem Arbeitgeber schon informiert? Oder wann habt Ihr es vor?

Freue mich auf meinen FA-Termin am Donnerstag... :-)

Liebe Grüße und eine schöne Kugelzeit

Trira mit Krümel inside

Beitrag von fusselmama 18.02.06 - 21:10 Uhr

Hallo
Meine :-% ist fast weg aber die #gaehn ist noch voll im gange könnte Winterschlaf halten.Ansonsten gehts soweit ganz gut bin aber irgendwie soooooooo faul und träge geworden sind wohl die Hurmone.

Dir noch alles gute
Yvonne 11+2 und Nadine und Caroline(beide 2 Jahre)

Beitrag von smiley05 18.02.06 - 21:29 Uhr

Hallo an alle,

also bei mir verschwindet die morgendl. Übelkeit, die Müdigkeit und meine Kreislaufprobleme langsam. Ich geh ab Montag wieder arbeiten und hoffe das ich den Arbeitstag gut überstehe.#gruebel

Freu mich schon auf die etwas angenehmeren Tage ohne all diese Begleiterscheinungen!:-D

Grüße Claudia und #ei (10 SSW)

Beitrag von karinbrigitta 18.02.06 - 21:20 Uhr

Hallo Küken,

mir geht´s spitze, außer dass ich die letzte Zeit viel zu viel arbeiten musste.

Ich merke nicht das geringste von der #schwanger-schaft, außer dass ich schneller Hunger habe als sonst.

Vor einer Woche war mein #baby 3,4 Zentimeter groß, und gehüpft ist sie!!

Manchmal bilde ich mir ein, etwas zu merken, da wo ich glaube, das Kleine ist. Son komisches Gefühl genau an der Stelle. Aber vielleicht ist das auch nur Einbildung.

Ich glaube, es gibt schon weit über 200 Septembermamis#:-)

Liebe Grüße Karin+Keks#ei 13. SSW

Beitrag von plda0011 18.02.06 - 23:13 Uhr

Mir geht's ganz gut. Bin bisschen Antriebslos und müde, kann allerdings nicht sagen ob das an der Schwangerschaft oder an persönlicher Faulheit liegt #hicks.

Übel war mir seit paar Tagen nicht mehr #freu.
Im Bauch zieht es öfters mal, aber das is nicht wirklich schlimm.

Eigentlich warte ich nur sehnsüchtig die nächsten paar Wochen ab bis die "gefährliche Zeit" überstanden ist, aber ich bin inzwischen sehr optimistisch, dass das alles klappt. Mein Würmchen sah letztens recht zufrieden aus beim US. #huepf

Viele Grüße
Daggi & #ei (9+6 SSW)

Beitrag von plda0011 18.02.06 - 23:15 Uhr

Achso, und es war vor 3 Tagen 2,1 cm gross.

Beitrag von binchen81 19.02.06 - 12:26 Uhr

Ich grüße Euch,meine lieben Septembermamis#freu

Bin jetzt in der 9SSW.Bei meiner letzten US vor knapp einer Woche war mein kleiner Liebling 14mm groß#huepf

Meine Beschwerden zur Zeit sind totale Müdigkeit#gaehn könnte echt ständig pennen und ich fühle mich recht schlapp,könnte dauernd was anderes futtern oder manchmal find ich das ganze essen ekelig und will was anderes aber hab keine Ahnung was#kratz-naja denke,das ist normal.Da müssen wir durch.;-)
Gehe zur Zeit wöchentlich zum Fa.,würd ich,glaub ich auch kaum länger aushalten auf Grund meiner Vorgeschichte.#schwitz#heul
Hab jetzt einen super Fa.,der sehr verständnissvoll und auch sehr kompetent ist#freudas gib mir ein gutes Gefühl,dass diesmal alles gut gehen wird.#klee- sorry,so lange sollte es gar nicht werden-#hicks
wünsche Euch allen,alles,alles Gute für eure Kugelzeit und Geburt.#liebdrueck Durchhalten,wir schaffen das alle schon#pro# Liebe Grüße Bine und#baby inside#kuss

Beitrag von kathi80 20.02.06 - 21:16 Uhr

Ich bin in der 12. SSW (VET 09.09.06) und leide seit der 7. Woche unter Übelkeit und Erbrechen. Seit 2 Wochen nehme ich dagegen Postadoxin-Tabletten, die zwar so lindern, dass ich wieder arbeiten gehen kann, aber übergeben muss ich mich fast täglich, manchmal auch zweimal (morgens und abends). Es ist megaanstrengend und ich kann bald echt nicht mehr #schmoll. Müde bin ich auch zum Umfallen, schlafe fast täglich nach der Arbeit 3 Stunden. In der 8. Woche war mein Baby 7mm groß, morgen ist der nächste Ultraschall-Termin, bin ja soooo gespannnt!!!