Etwas blöde Frage... Brauche Rat!?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von blue_eyes_06 18.02.06 - 21:18 Uhr

Hi Ihr Lieben Mit-Kugel-Bäuche...

Hab da mal ne ziemliche blöde bzw. peinliche Frage! Hab gestern mit meinem Mann Sex gehabt und heute so ein fischigen Geruch in meiner Scheide bemerkt, es juckt auch zeitweise etwas. Hab gestern schon mal gepostet weil ich am Dienstag einen Termin hab beim FA zur 2 VU und ich so ne Angst hab das irgendwas nicht stimmen könnte... Nun hab ich grade mal geguckt was das sein könnte (weil es es ein unangenehmer Geruch ist) und da steht jetzt alles mögliche an Pilzen und Infektionen... Jetzt bin ich also wieder völlig verwirrt und weiß nicht was ich tun soll. Würdet Ihr zum Notdienst gehen bzw. in KH fahren? Es steht überall das damit in der Schwangerschaft nicht zu spaßen ist usw. ! Sorry für meine nerverei, hab nur etwas Angst!?
Vielen Dank für Eure Hilfe!!!!!!!!!
GLG
Eva

Beitrag von buddy 18.02.06 - 21:35 Uhr

Hallo Eva,

in meiner ersten Schwangerschaft hatte ich ständig Pilzinfektionen und auch danach. Du kannst eine vaginalcreme dir verschreiben lassen. oder wenn du canasten vaginal zu hause hast leicht um den juckenden Bereich auftragen. Ich rate dir zum Arzt zu gehen wenn es möglich ist. Ins Krankenhaus würde ich nicht unbedingt fahren, außer du hältst es gar nicht mehr aus.

gruß ivonne
9 SSW#ei

Beitrag von blue_eyes_06 18.02.06 - 21:43 Uhr

Vielen Dank für Deine Antwort...#liebdrueck Bin auch in der 9ssw und bin glaubich etwas hyper empfindlich weil es meine erste Schwangerschaft ist... Hatte im Dez.´05 leider einen Abort und hab deshalb so Angst igendwas falsch zu machen... Danke aber nochmal für Deine Antwort!
Schönes RW wünsch ich Euch noch...
GLG

Beitrag von zeineb 18.02.06 - 21:40 Uhr

Hallo Eva,

wenn du nach dem sex nicht duschst sondern erst am nächsten tag kann es in der ssw stinkig werden #hicks .

Wenn es nichtaufhört dann gehe lieber zum arzt, würde aber bis dienstag warten.

alles gute.

christin, ismail (16 monate)#schrei und Knidir (18ssw) #ei

Beitrag von blue_eyes_06 18.02.06 - 21:47 Uhr

Danke für die Antwort... bin schon etwas beruhigter jetzt... werde auf Deinen Rat hören und in Zukunft dann versuchen direkt danach zu duschen (sofern das möglich ist)!
Wünsche noch einen schönen Abend und vielen Dank!
GLG

Beitrag von tanja19851 18.02.06 - 23:25 Uhr

Hallo Eva!

Also nach dem #sex ist waschen dringend angesagt - allein schon wegen dem Geruch und auch um Infektionen vorzubeugen. Finde Hygiene vorallem in der #schwanger schaft superwichtig.

Hatte gestern mit meinem Schatz auch #sex, und bemerke seitdem auch ein leichtes Jucken.

Mach mir auch ein bisserl Creme drauf.

Wenn du´s allerdings aushälst würd ich auch bis zum nächsten FA-Termin warten.

Hatte in dieser #schwanger schaft auch mit ner hartnäckigen Infektion zu tun, die erst nach 2-3 maliger Behandlung endlich verschwunden ist. Hatte zwar keine Beschwerden, aber hab mir auch furchtbar Sorgen gemacht.
Keine Ahnung woher die kam, mein Schatz war sogar extra beim Urologen, aber der konnte rein gar nix finden.

Mein FA sagt immer, in der #schwanger schaft wär man besonders anfällig.

Alles Gute #klee

tanja19851 + #ei Kevin (33+6)