auch das noch grüner stuhl??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nadine1810 18.02.06 - 22:47 Uhr

hat jemand erfahrung damit?er hat schon seit einer wochen grünen stuhlgang.

er ist erkältet und hat auch probleme mit blähungen.

bitte um rat

Beitrag von mirimaus 18.02.06 - 22:52 Uhr

hallo

weis ja nicht wie alt dein kleiner ist aber bei babys ist es in den ersten wochen normal das sie grünen stuhl haben.war bei unserer auch.jetzt wo sie gläschenkost bekommt ist der stuhl auch manchmal orange (wenn ich was mit karotten gefüttert habe)
naja und bei blähungen kann ich dir nicht helfen das hat unsere zum glück nicht.aber hab schon viel von kümmelzäpfchen oder sab simplex gehört,warmes kirschkern kissen auf dem bauch oder fliegergriff sollen auch wunder wirken.

lg stephie und miriam 5 1/2 mon#baby

Beitrag von nadine1810 18.02.06 - 22:55 Uhr

er ist morgen 7 wochen alt.naja vielleicht ist es ja normal danke

Beitrag von mirimaus 18.02.06 - 22:58 Uhr

ach dann ist voll normal.brauchst keine angst haben.ist in den ersten monaten bei den meisten babys so.;-)

Beitrag von hasifm 18.02.06 - 23:02 Uhr

Hallo,

stillst Du?Wenn ja kann ich Dir sagen,was bei meiner Süßen wegen der Blähungen geholfen hat.Ich esse mindestens 1x am Tag Vollkornbrot und 3x einen halben Teelöffel Kümmel ordentlich zerkaut.Ist zwar eklig,aber was macht man nicht alles für die #schrei.Ansonsten das mit dem Stuhlgang ist normal,muss sich doch erst alles an den "Betrieb"gewöhnen.:-p

Alles Liebe!

Susi mit Sophie fast 5 J. + Marie 11 Wochen

Beitrag von nadine1810 18.02.06 - 23:50 Uhr

nein leider nicht mehr hatte eine entzündete gebärmutter und bekomm antibiotika. musste deshalb aufhören

Beitrag von taschaw 18.02.06 - 23:47 Uhr

Hi!

also mein sohn 9 monate hat auch immer wieder grünen stuhl - leichte eiweis unverträglichkeit hat er - ist aber auch am zahnen - verschleimt ist er auch schon seit wochen - ich glaube es hängt alles einbißchen damit zusammen das er zahnt !

allerdings war ich auf 3 volle malzeiten und hab ihn nachdem er so durchfall hatte wieder voll gestillt - jetzt ist es wieder besser geworden - hat normalen stuhl nur dann zum schluss vom stuhl ist es noch grün und schleimig!

vielleicht kann mir hier auch jemand sagen ob er damit erfahrung hat?

Beitrag von nadine1810 18.02.06 - 23:53 Uhr

meiner ist allerdings erst 7 wochen und schon die erste erkältung

echt sch..... für ihn kann nicht gut atmen und immer nasentropfen ist auch nicht gut

Beitrag von taschaw 19.02.06 - 00:15 Uhr

So ungefähr hatte das meiner auch mit 9 wochen oder so was... ja ist doof ich weiß... mein Kinderarzt hatte mir homöpathische tropfen verschrieben die waren sehr gut. allerdings weiß ich nicht mehr wie die heißen... momentan bekommt mein kleiner vor dem schlafen emsersalz nasenspülung ein tropfen das geht auch ganz gut... kann man aber ja nun auch nicht ständig machen