jucken in der scheide, pilz?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von najade 18.02.06 - 23:20 Uhr

hallo,
ich habe seit ein paar tagen so ein komisches jucken im oberen bereich der scheide (nicht beim eingang), nicht immer gleich stark es gibt tage da ist es fast gar nicht da und dann wieder stärker. richen tut der ausfluss nicht komisch und es ist auch nicht extrem unangenehm. jetzt bin ich aber unsicher ob ich eine pilz habe, wie kann ich das selber testen (meine ärztin ist bis anfangs märz im urlaub und ich will nicht unbedingt zu einem andern).
wer weiss etwas, besten dank für eure hilfe #danke
_nadia (38.ssw.)

Beitrag von bine3002 18.02.06 - 23:46 Uhr

Ich denke, das kannst Du nicht selber testen. Du kannst höchstens prophylaktisch was aus der Apotheke holen, aber sag, dass Du schwanger bist... hm, na ja, das dürfte man ja auch sehen.

Habe das übrigens auch schon von Anfang an, aber nur abends. Normalerweise dusche ich morgens und wasche mich dann abends nochmal. Und dann hat es immer gejuckt wie die Hölle. Na ja, ich habe mich dann abends zuerst mit dem Duschgel gewaschen, was ich morgens auch nehme (sonst war es Seife). Dann habe ich es nur mit Wasser versucht. Aber es war nicht besser. Jetzt dusche ich nur noch morgens und es ist weg. Scheint eine Überempfindlichkeit zu sein (mein FA hatte auch nichts gefunden). Zu viel waschen ist bekanntlich auch nicht gut. Ich fühle mich zwar nicht richtig wohl so, aber es geht im Moment nicht anders.

Beitrag von najade 19.02.06 - 09:52 Uhr

vielen dank für deine antwort. ich kann mir gut vorstellen das es an einer überemfindlichkeit liegt. ich gehe halt viel mehr auf die toilette um wasser zu lösen wie sonst und vielleicht kommt es daher.
liebe grüsse _nadia