temberatur

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kiki2 19.02.06 - 04:55 Uhr

Hallo ihr lieben!!#freu

Hat da draußen jemand erfahrung mit Nachtdiensten und Temp-messen???
Ich habe einmal im Monat 5 tage Nachtdienst, natürlich verschlaf ich dann den ganzen Tag und messe dann erst so am späten Nachmittag(gleich nach dem aufwachen) die Temperatur.
Ich gebe natürlich im Kalender an den Tagen Schlafmangel und Stress an. Die Tage werden ja dann auch nicht berücksichtigt,aber kann ich denn da meinen Zykluskalender überhaupt sinnvoll führen und meinen Eisprung laut Kurve glauben???
#gruebel#kratz

Habe die Pille Ende September abgesetzt und messe Temp. erst seit Dezember und bin da noch zielmlich unerfahren auf dem Gebiet!!:-(

#danke Schonmal für die Hilfe

Beitrag von bunny2204 19.02.06 - 08:44 Uhr

Hallo,

ganz wichtig! Die Tempi wird von Urbia berücksichtigt! Der Tag ist zwar "hellblau" Urbia berücksichtigt das NICHT bei der Auswertung!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Also ich habe festgestellt, wenn ich nach dem Nachtdienstschlaf messe ist die Tempi ziemlich ähnlich als wenn ich morgens messe. Zumindest ist der Unterschied deutlich ob ich vor oder nach dem Eisprung bin.

LG Bunny #hasi

Beitrag von mela11382 19.02.06 - 10:55 Uhr

hi,
das geht eben schon. nach dem #ei steigt die tempi so stark an, dass es offensichtlich zu erkennen ist, das sich was getan hat.
ich arbeite pro monat 3-4 nächte, ca. 5 frühdienste und den rest spät und frei, somit messe ich meistens um 8.45uhr.
wenn du willst kann ich dir meine kurven schicken?!?

:-)

Beitrag von kiki2 20.02.06 - 02:45 Uhr

Ja bitte, das wäre ganz lieb!

Beitrag von mela11382 20.02.06 - 11:22 Uhr

hi,
zu den kurven muss ich jeweils noch was hinzu fügen. aber trotzdem ist schön ersichtlich, dass ich mal einen #ei hatte und dass sich die tempi eigentlich relativ ruhig verhält auf den kurven und nicht so zickzack.

hier hatte ich leider keinen eisprung:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=70974&user_id=525430

hier hatte ich ihn dann endlich:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=69905&user_id=525430

und das ist die aktuelle kurve mit clomifen, sagt leider noch nicht sehr viel aus, aber trotzdem:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=71601&user_id=525430


liebe grüsse

:-)