Impfen und Babyschwimmen?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von curly76 19.02.06 - 09:47 Uhr

Guten Morgen,

mein Kleiner ist Freitag geimpft worden (3. 6-fach Impfung und Pneumokokken).
Er hat auch alles soweit gut überstanden, nur die Stelle um den Pieks rum ist ein bißchen rot).
Jetzt habe ich ganz vergessen den Kia zu fragen, ob wir heute zum Babyschwimmen können.

Was meint Ihr? Ist schwimmen ok oder wie lange darf man nach einer Impfung nicht ins Wasser?

#danke im voraus

Liebe Grüße
Curly mit Nick #huepf

Beitrag von curly76 19.02.06 - 09:48 Uhr

Sorry, sollte natürlich ins Baby Forum

Beitrag von martinee2 19.02.06 - 09:52 Uhr

hallo,

sollte kein problem sein, die einstichstelle ist ja verheilt :-)