Ziehen und Rückenschmerzen in 18/5!Was ist das jetzt?Mache mir Sorgen!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von skafritzi 19.02.06 - 09:56 Uhr

Hallo und guten Morgen!

Ich mache mir so langsam echt Sorgen.
Gestern fing das ziehen an.
Heute morgen ging es dann gleich weiter und ich habe auch das Gefühl der Bauch wird dann auch hart.Ich kenne das Gefühl noch aus meiner ersten ss.
Da ich erst 18/5 bin,wird nur ein kleiner teil des Bauches hart.
Nun ist auch noch ein ziehen im Rücken (rechte Seite dazugekommen).Was immer heftiger wird.
Ich hatte heute auch schon #sex mit meinem Mann und frage mich ob das daurch schlimmer geworden ist.

Kennt das jemand von Euch?
Brauche dringend Rat...

Beitrag von bettina79 19.02.06 - 10:29 Uhr

Hallo,

das könnten leichte wehen sein, die durch #sex verstärkt wurden. Nimmst du schon Magnesium, wenn nicht dann würd ich mal damit anfangen, das hilft.

Gruß Bettina und michelle 2j und 20.ssw

Beitrag von arwen111 19.02.06 - 10:44 Uhr

Es kann auch sein,daß Dein Krümel sich dreht.
Ich hab das auch immer mal wieder.Zum Einen ist es ganz normal,daß die Gebärmutter arbeitet.
Vorgestern hat meine Chefin(Gyn)mir auch erklärt,daß die Gebärmutter sich sozusagen "wehrt",wenn das Kind sich in eine geburtsunspezifische Lage(wie Beckenendlage)drehen will.Es ist dann keine normale Geburtslage und das will die Gebärmutter verhindern,dabei wird sie auch hart.
Meine Lütte hat sich nämlich auch gedreht,allerdings jetzt nur mit dem Bauch nach vorne,vorher lag immer der Rücken vorn.
Vielleicht ist es bei Dir auch so.
Würde aber vorsichtshalber zum Gyn gehen,um vorzeitige Wehen auszuschließen,denn dann solltet Ihr den Sex lieber einschränken.
Alles Liebe,Antje(23.SSW)

Beitrag von baerchen_79 19.02.06 - 19:45 Uhr

Hallo skafritzi,
hol dir doch aus der Apotheke das Toko-Öl (Ätherische
Öle nach Stadelmann gemischt) das entspannt den Bauch sehr gut und ist absolut unbedenklich.
Magnesium wäre auch sehr gut (300 mg). Bei mir hats
sehr gut geholfen.
Viel#klee und alles#liebe
B_79 + 28 SSW.#baby