heiraten in einer anderen stadt...wie organisieren???

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von feli1983 19.02.06 - 10:52 Uhr

huhu ihr lieben...

ich schleiche mich mal hier ein....

also es ist so, dass mein freund und ich heiraten möchten noch bevor unser baby kommt.....also vor oktober 2006.

wir haben uns entschlossen in berlin zu heiraten, da mein freund von dort kommt und es einfacher ist die engsten freund mit dorthin zu nehmen, als seine ganze familie hierher.

wie macht man das nun??? mit aufgebot bestellen?? muss man das persönlich machen? oder geht es auch schriftlich? und kann man frei wählen welches standesamt???

was würde ca. an kosten auf uns zu kommen? wenn man kleidung berechnet, und eben die hochzeit an sich und eine feier mit ca. 50 leuten. bei euren schätzungen wäre es lieb, wenn ihr so mindestkosten angeben könntet...

hoffentlich hat hier jemand einen rat und tipp für uns. ich #danke schon mal im voraus!

liebe grüße,
feli

Beitrag von pueppchen84 19.02.06 - 11:40 Uhr

Hallo Feli:-D

erst einmal herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft und natürlich zu dem entschluß zu heiraten!
Bei uns ist es auch so. wir wohnen in Ulm und möchten aber in Sachsen in unserem Geburtort heiraten. Uns hat man gesagt das die Anmeldung der Eheschließung in der Stadt angemeldet werden muß wo man auch den Hauptwohnsitz hat. Dort bezahlst du eine Gebühr von ca 33 € und die machen die Papiere dann fertig und schicken Sie zu dem Standesamt wo ihr heiraten wollt. Allerdings müßt ihr dann dort nochmal ne Gebühr bezahlen.

Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen.

#liebe Grüße pueppchen

Beitrag von feli1983 19.02.06 - 11:45 Uhr

hey nicole,


daaanke schön! du hast mir auf jeden fall geholfen! dann ist es ja schon mal ein bißchen leichter als gedacht. ;-)

ihr seid am üben??? kopf hoch! bei uns hat es auch sieben monate gedauert! drücke euch die daumen, dass es ganz bald klappt!

liebe grüße und einen entspannten sonntag wünscht
feli

Beitrag von pueppchen84 19.02.06 - 14:20 Uhr

Dankeschön fürs Mut machen. wir sind jetzt im 7. ÜZ und so langsam hab ich die Nase voll. Ich hoffe das es bald klappt.

#liebe Grüße Nicole

Beitrag von feli1983 19.02.06 - 15:36 Uhr

och...ich kenne das....kopf hoch! es passiert immer dann, wenn du am wenigsten damit rechnest... ;-)

hoffe auf bald im ss-forum!

feli #liebe

Beitrag von waldwuffel 19.02.06 - 13:16 Uhr

wir wohnen auch in JEna und heiraten in Erfurt. Mussten uns in J anmelden ( 35 € ) und hben jetzt Post aus EF bekommen, dass mindestens einer von uns nochmal persönlich hin muss. Dort müssen wir nochmal ca. 130 € bezahlen, llerdings incl. Samstangsufschlg von 55 €.

Wir feiern mit c. 60 Leuten im Hotel und gehen von Gesamtkosten iHv c. 7500 € aus.

LG Jana
PS: Schöne Schwangerschaft noch. Ich hbe zwar schon zwei Kinder, aber die SS - zeit war so schöööööön

Beitrag von feli1983 19.02.06 - 15:42 Uhr

hallo waldwuffel!


einen ganz lieben dank an dich!

nun weiss ich schon mal mehr...und ich hab mich mit 50 leuten auch ordentlich vertan...werden wohl nur so an die 25-30 ...haben nun mal eine liste gemacht....

joa..bin ja noch ganz am beginn meiner schwangerschaft aber ist nun schon spannend, was der körper so alles macht... ;-)

liebe grüße,
feli