Babyschwimmen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von cassiopeiacharlotta 19.02.06 - 11:53 Uhr

Hallo,
ich hab mich mit meinerm Kleinen zum Babyschwimmen angemeldet und jetzt frag ich mich, wie das denn so funktionieren, wenn ich allein mit dem kleinen bin und ihn und mich quasi gleichzeitig anziehen und ausziehen muß und auch duschen und so. Ich kann den kleinen ja auch nicht einfach irgendwo ablegen, während ich dusche, oder?
Wie sind Eure Erfahrungen?
Gruß, cassio

Beitrag von schneutzerfrau 19.02.06 - 12:30 Uhr

Hallo

wenn wir reinkommen, ziehe ich ihr als erstes die Jacke aus.
Dann ziehe ich mir den Badeanzug an in der Zeit liegt sie neben mir im Maxi Cosie.
Dann ziehe ich sie aus, ab in die Badehose und ins Wasser!

Wenn wir rauskommen, wickel ich mir ein Handtuch um und mache sie fertig. Übrigens dusche ich sie vernünftig ab (mich nicht das mache ich zu hause). Dann abtrocknen, eincremen anziehen. Wenn sie fertig ist leg ich sie wieder in den Maxi Cosie. Nehme sie mit in die Umkleide und mache dort mich fertig.

Dann gibt es vorort noch ne Flasche für die süße , Jacken an und ab ins Auto.


Andere legen ihr Baby einfach in den laufstall und gehen duschen ..... das mache ich aber nicht da meine Maus sofort schreit wenn sie mich nicht mehr sieht.

Abends geh ich zu hause duschen , hauptsache ist die kleine ist frei vom Chlor ;-)

Gruß Sabrina

Beitrag von pulverle 19.02.06 - 19:57 Uhr

Hallo Cassio!
Bei uns läuft das so ab:

Ich ziehe meine Badesachen schon zu Hause an. Wenn wir im Schwimmbad ankommen ziehe ich mich zuerst aus während Sarah noch im Maxi-Cosi sitzt. Dann leg ich sie auf eine Liege und ziehe sie aus. Das Gewand leg ich in den Maxi-Cosi. Am Liegestuhl breite ich gleich ein großes Handtuch für Sarah aus. Nach dem Schwimmen geh ich mit ihr zusammen unter die Dusche. Dann trockne ich sie ab und geb ihr was zu trinken. In dieser Zeit kann ich mich selber "trockenlegen" und dann mach ich sie fertig! Das klappt wirklich super! #pro
Viel Spaß Euch beiden beim Schwimmen!
pulverle + Sarah 23.6.2005 #liebe ( die schon ihre 3. Schwimmstunde hinter sich hat )!

Beitrag von strichmaennchen4 19.02.06 - 22:40 Uhr

Hallo,

das erste Babyschwimmen ist schon 6 Jahre her, aber im März folgt das nächste #freu Ich hab es damals so gemacht, dass ich meine Schwiemu immer mitgenommen habe. Hatte Glück, dass sie Rentnerin ist und noch ziemlich jung. Da konnte ich mich auf mich konzentrieren und meine Schiemu hat das Baby fertiggemacht. Grad heut hab ich sie gefragt, ob wir das wieder so machen können und sie hat zugesagt #freu #huepf
Danke Schwiegermami
Grüsse
Viola mit Johanna (morgen 18 Wochen)