wie löcher bohren, und was hilft gegen tropfenden Wasserhahn?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von 5element 19.02.06 - 13:44 Uhr

Hallöchen zusammen.

wer kann mir tipps geben wenn man Regale aufhängen will? Klar bohr man nicht da wo Strohm liegt oder Wasser leitungen laufen :-), aber was ist noch zu beachten?

Und was kann ich noch tuen ausser den Tropfenden Wasserhahn mit ner neuen Dichtung zu versorgen? Das hab ich nämlich schon gemacht, und es hört trotzdem nicht auf, ist nicht richitg dicht.

Jaa nun lacht ihr mich aus hmm?#freu

Na fein - wär nett wenn mir trotzdem jemand antworten würde :-)

lg das 5element

Beitrag von klaus_ 19.02.06 - 20:18 Uhr

beim Regalaufhängen ist die WAND zu beachten. Je nachdem ob Beton, Ziegel, oder gar Gipskarton (ja, so werden heute Häuser gebaut !) brauchst du unterschiedliche Dübel.

---------------


beim tropfenden Wasserhahn muß wahrscheinlich gefräst werden wg. Verkalkung und so .

Ein seriöser Allround-Handwerker, den Du eh ab und zu buchst, sollte das mit 10 Euro BAT (bar auf Tatze) erledigen können.


Gruß
Klaus