Heute ET und mir is sooo langweilig ...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von flatzke 19.02.06 - 14:37 Uhr

Hallöchen!

Muss mal etwas jammern::-( da hat man 40 Wochen Zeit um sich damit abzufinden, dass sich der ET auch um 2 Wochen nach hinten verschieben kann und dann ist man doch enttäuscht, weil am ET nix passiert!#schmoll Okay, der Tag ist noch jung ;-) aber ich glaub, die kleine Maus braucht noch ein paar Tage.#schmoll Keine Senkwehen, gesenkt hat sie sich auch noch nicht, MuMu ist fest verschlossen, Schleim geht auch keiner ab, Wehen hab ich noch keine gehabt, auch nicht auf dem CTG und überhaupt hab ich eher das Gefühl einen Elefanten austragen zu müssen - die brauchen ja 11 Monate! "Leider" gehts mir ziemlich gut, was auch der Grund für meine Langeweile ist, bin voller Tatendrang! Spazieren war ich schon anderthalb Stunden, aber was soll man an so nem Sonntag sonst noch machen ausser auf Dinge warten, die heute bestimmt nicht passieren werden ....

Okay, genug gejammert, einigen von euch gehts ja wirklich nicht so gut, die regen sich sonst noch auf ;-)

Besonders lieben Gruss an Alle, die heute ET haben oder schon drüber sind!#cool

Flatzke + Töchterchen noch immer inside #ei(HEUTE ET)

Beitrag von alice_t 19.02.06 - 14:40 Uhr

Hallo flatzke,

ich will dir ja nicht den Tag verderben, aber Elefanten tragen ganze 22 Monate!!
Ich hoffe es geht bald los bei dir.

alles Gute,

Alice+Junge, 37 SSW

Beitrag von bine3002 19.02.06 - 14:41 Uhr

Elefanten brauchen sogar 13 Monate und sie müssen bei der Geburt ein ca. 100 kg schweres Baby erstmal nach oben pressen, bevor es in den Geburtskanal einschwenkt. ;-)

Also tröste dich, da hast Du es leichter...

Beitrag von schokikeks 19.02.06 - 14:46 Uhr

Hi du,

mir geht`s wie dir, nur dass ich schon 9 Tage drüber bin!!!

Am ET war ich auch superenttäuscht, dass sich nichts getan hat, ich war ja überzeugt, dass ich zu den 5% gehöre, die am ET entbinden! Wäre soooo stolz gewesen!

Übe dich in Geduld, es kann dir ja auch so ergehen wie mir, es kann aber auch sein, dass es heute noch losgeht!!!

Wünsche dir alles, alles Gute!

LG Sarah (ET+9)