Ebay- Ihhh, wer kauft denn sowas??

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von doggi 19.02.06 - 14:57 Uhr

Leute gibt es...

schaut mal hier:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&Item=6254334443&Category=40840

Es gibt tatsächlich noch Menschen, die dafür Geld ausgeben.. Verrückt!

Gruß
Doggi, die sich immernoch schüttelt..

Beitrag von barbara77 19.02.06 - 15:29 Uhr

Besonders Deinen zweiten Link finde ich heftig!

Wird sowas eigentlich von ebay darauf geprüft ob es rechtens ist? Ich meine, gesetzt dem Fall er hat wirklich irgendwas was die Nazis versteckt haben, dann gehört das ja nicht ihm, und man darf doch nur Eigentum verkaufen, oder?

Viele Grüße
Barbara

Beitrag von regeane 19.02.06 - 16:57 Uhr

Keine Ahnung, ob das legal ist... glaub aber nicht...

wetten, dass der Verkäufer das legendäre Bernsteinzimmer meint, das mal hier vergraben sein soll und mal da?

;-)

Liebe Grüße,
Regeane

Beitrag von barbara77 19.02.06 - 17:40 Uhr

Naja, aber wenn er nacher eh einen Notar und Anwalt einschalten will, die werden ihm den Zahn dann im Zweifelsfall sicher ziehen! Soweit ich informiert bin mußten/müssen alle Fundstücke ungeklärter Herkunft die aus dieser Zeit stammen (könnten) nämlich gemeldet werden, und dann wird geprüft ob die Besitzverhältnisse nachvollziehbar sind. Wenn ja, und es lebt noch irgendein Verwandter des ehemaligen Besitzers, dann wird es zurückgegeben! Und wenn nein, dann geht es glaube ich in Staatsbesitz über.
Dumm ist nur für den Bieter das er ja zahlen soll BEVOR er Infos bekommt, und das ist ja dusselig, wenn der Verkäufer wirklich dringend Geld braucht, dann wird das ganz schnell futsch sein.

Viele Grüße
Barbara

Beitrag von regeane 19.02.06 - 17:44 Uhr

Tja, wer das kauft ist ja auch einfach selbst schuld und hat entweder massig Geld über oder ist nur dumm :-)

Beitrag von barbara77 19.02.06 - 17:52 Uhr

Über 6000 Euro..... dafür muß man auf jeden Fall mächtig dumm sein, selbst wenn man das Geld hat!

Beitrag von eineve 19.02.06 - 17:26 Uhr

wahre rarität!!!! und dürfte innerhalb kurzer zeit einen extremen wert haben.

ist bestimmt jahrgang 2004/2005 aus der vorbereitungszeit zu hartz4! - da verdreifacht und vervierfacht sich noch der wert!

musst du kaufen - sooooooo gibts sowas nicht mehr wieder.

um DIESE menge beamtenschweis zusammen zu bringen - dazu bedarf es eine umstellung auf hartz4!!!!

Beitrag von engelzustaub 19.02.06 - 18:01 Uhr

wers braucht, sools haben.lachwech

Beitrag von carlotka 20.02.06 - 11:21 Uhr

Da halte ich mir doch lieber einen schwitzenden Beamten daheim. Kommt zwar nicht billiger, aber ist dafür vielseitig einsetztbar.;-)

LG
Carlotka

Beitrag von barbara77 20.02.06 - 14:13 Uhr

Stimmt, ausserdem schwitzen manche Beamte mehr als man meint, mein Papa ist auch einer!

Beitrag von bipi168 20.02.06 - 22:26 Uhr

Pfuiiiiiii *schüttel*

Was mit eher komisch vorkommt ist das Spekulat 2 Bewertungen abgegeben hat und auf das neue wieder mitbietet.
Bekommt wohl anscheinend nicht genug davon #augen oder doch vielleicht...............

Lg Bianca #schock