Baby-Belt?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sunflower250679 19.02.06 - 16:08 Uhr

Hallo!
Wer hat Erfahrungen mit dem Baby-Belt?
Ist es wirklich angenehmer oder kann man sich den Kauf sparen?

Liebe Grüsse
#blume
sunflower250679 + Noah #baby (30.SSW)

Beitrag von christina80 19.02.06 - 16:25 Uhr

Hallo,

ich kann nur sagen du kannst dir das Geld sparen.

Der Baby Belt finde ich stütz garnicht, und ist sein Geld nicht wert. Da kauf dir lieber eine Bauchbinde. Gibts ganz günstig bei ebay.

Wenn du trotzdem eine Baby Belt möchtest, dann probier ihn doch vorher mal in einem Geschäft aus, das geht auch.

Alles gute...

Beitrag von flori78 19.02.06 - 17:52 Uhr

Hallo!

Also ich bin seit letzter woche in besitz eines baby-belt (heisst bissl anders, ist aber das gleiche) und möchte ihn nicht wieder her geben!!
Mein freund hat ihn mir letzte woche aus dem sani-haus mitgebracht, nachdem ich täglich bald die wände vor rückenschmerzen hoch bin!!
Ist am anfang ziemlich ungewohnt und straff, aber der rücken tut zum glück nicht mehr weh..
Ich trag diese teil aber nur abends - und trotzdem hilft`s mir..
Ich kann´s echt nur weiter empfehlen!!
Ach ja, manchmal werden die dinger auch vom FA verschrieben ( bei schlimmen rückenschmerzen).
Probiers doch vielleicht mal auf diesem weg..;-)

Einen schönen abend wünscht dir

Sandy & bommel (30.ssw)