ist das die mens?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von delphin12 19.02.06 - 16:41 Uhr

hallo,

brauche mal euren rat:
heute morgen hatte ich schmierblutung mit ganz wenig frischem blut und dann war alles wieder weg. nicht ein tropfen blut oder schmierblutung ist mehr vorhanden.hatte auch keine typischen mens-beschwerden wie magenschmerzen, kopfschmerzen.

das einzige was ich hab, sind ziehen im rücken und nicht so gute nerven momentan.

war das nun die mens? oder kann es sein, dass es geklappt hat?
hab im oktober 05 die pille abgesetzt und nach 1 monat gleich einen regelmäßigen zyklus von 27/28 tagen gehabt. so gesehen, wäre die mens einfach auch zu früh dran.

hier mein Zyklusblatt : http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=69715&user_id=588171

lg
diana

Beitrag von schmetterling7 19.02.06 - 16:44 Uhr

hallo
könnte ne Einistungsblutung sein
ca. 7 tage nach dem Es glaub ich ..
viel glück

Beitrag von catsan 19.02.06 - 17:19 Uhr

Hi Schmetterling,

was 5-7 Tage nach ES erfolgen kann, ist die Einnistung. Die Blutung selbst kann um NMT erfolgen.

LG Cat

Beitrag von schmetterling7 19.02.06 - 17:29 Uhr

am nmt ne Einistungsblutung?
dann weiß man doch gar nicht ob das die mens ist
oder Eblutung...

Beitrag von _sternchen_ 19.02.06 - 16:55 Uhr

Halli hallo,

Mensch ich hab das selbe Problem wie du.
Bin heut morgen aufgestanden und hatte bräunlichen Ausfluss.

Meine Mens ist eigentlich erst am 25. Februar wieder dran.
Ich hab keine Ahnung was das ist.

LG janine

Beitrag von michaela82 19.02.06 - 17:09 Uhr

Hallo Ihr Süßen,

mir geht´s genauso wie Euch... deswegen bin ich
jetzt gleich ins Forum gekommen... !! Weiß einfach nicht
was ich jetzt denken soll.

Den ES hatte ich am Mo. 06.02. und seit dem Samstag
darauf hatte ich ständig dieses Ziehen im Unterbauch.
Kenn ich sonst garnicht... nur während meiner Tage.
Die wären aber erst morgen fällig und kündigen sich
IMMER durch einen fiesen Schmerz im Rücken an!
Davon war aber nix zu spüren !

Als ich vorhin auf Toilette war, sah ich beim
"saubermachen" diesen hellbraunen Ausfluss !! #hicks
Bin jetzt total verunsichert !! Hatte irgendwie ein gutes
Gefühl diesen Monat. #schmoll

Haltet mich auf dem laufenden, was bei Euch passiert !
OK ?!

LG
Michaela

Beitrag von _sternchen_ 19.02.06 - 17:14 Uhr

Ja irgenwie komisch heute, was???
Liegt wohl an der Luft draussen :-)

Keine Ahnung was wir jetzt tun, abwarten und Tee trinken???


LG janine

Beitrag von michaela82 20.02.06 - 08:41 Uhr

Guten Morgen,

na, wie siehts heute aus ?!

Bei mir ist der Ausfluß stärker geworden.
Hatte heute einen dunkelbraunen Punkt auf
der Slipeinlage.
Weiß jetzt nicht, ob das die :-[ ist, oder nicht.

Blöd, blöd, blöd !!

LG
Michaela