Umfrage: 3Monate - wie viel spielt ihr?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von corre76 19.02.06 - 17:17 Uhr

Hallo zusammen,

hab da mal ne Frage:
Taija ist jetzt 3 Monate alt, und beschäftigt sich bisher auch mal gerne alleine unter ihrem Mobilee oder Holztrapez.
Natürlich spiel ich auch mit ihr, auf dem Wickeltisch, auf ihrer Spieledecke und beim Rumtragen.
Hab trotzdem manchmal ein schlechtes Gewissen#kratz, weil sie ziemlich viel für sich "spielt" (mein Mann meint, das hätte sie von ihm, er wäre früher auch so gewesen).

Wie lang/viel spielt ihr so mit euren Kleenen?

Liebe Grüße ;-)
Corre + Taija (unterm Mobilee...)

Beitrag von engelzustaub 19.02.06 - 17:35 Uhr

meine ist 4 monate und ich muss sehr viel mit ihr spielen.
sie mag es nicht länger alleine etwas zu machen,es wird dann laut rumgemeckert oder sogar geweint.also viel patsche und singespiele. neidisch auf dich guck
lg chris

Beitrag von odetta 19.02.06 - 18:23 Uhr

Hallo Corre

Mir geht es genauso, mein Kleiner spielt supergut allein.
Ich habe aber gelesen das man sie lassen soll, sie melden sich schon wenn sie Aufmerksamkeit brauchen, und soll sie nicht stören, das fördert schon frühzeitig die Selbstständigkeit.

LG Claudia mit Lucio