Frage zum Stillhütschen

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von anianddave 19.02.06 - 17:23 Uhr

Hye,

unser Sohn trinkt leider nur mit Stillhütchen. Ich möchte Ihn aber sogerne "normal" stillen.

Ich biete Ihm die Brust immer ohnen an...aber der kleine Held will nicht.

Gibt es irgendwelche Tip´s und Tricks????

Liebe Grüße

Ani

Beitrag von engelchen28 19.02.06 - 20:40 Uhr

hi ani!

DAS problem kenne ich! ich habe sehr nette und ausführliche hilfe bei der la leche liga bekommen und auch eine stillberaterin in der klinik, in der ich entbunden habe, hat mir 4 monate nach der geburt sehr geholfen. die la leche liga hat eine internetseite, wo man sein problem genau beschreiben kann und man bekommt sehr schnell eine sehr ausführliche antwort!

ansonsten kann ich dir noch raten, zu einer stillgruppe zu gehen! dort sitzen auch immer fachfrauen #;-)!

lg und ganz viel glück!

julia mit sophie (fast 9 monate alt)

Beitrag von laleluna 20.02.06 - 07:32 Uhr

Hallo Ani,

Ich hatte das selbe Problem mit meinem Sohn. Habe es einfach immer wieder probiert und mit ca. 6 Wochen haben wir das blöde Ding entlich weg. Ich sage endlich weil er einfach zu wenig erwischt hat und nicht richtig zunahm.


Liebe Grüße Ursula