Endlich ist es raus! (sinnlos und lang)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von stubi 19.02.06 - 19:04 Uhr

Hallo ihr da draußen!
Wollte euch nur mal mitteilen, dass ich meiner fast 9jährigen Tochter nun mitgeteilt habe, dass sie ein Geschwisterchen bekommt. Es war zwar erst für nächste Woche geplant, aber irgendwie war gestern der richtige Zeitpunkt:-D
Und so war es:
Da sie zur Zeit Ferien hat, wollte sie gestern Abend "Kuck mal, wer da spricht" mit anschauen. Da sieht man ja, wie Sperma zur Eizelle wandert. Dabei wollte ich ihr das alles genauer erklären, wie es funktioniert. Aber nein, sie sagte nur: Mama, das haben wir schon alles im Sachkundeunterricht erklärt bekommen. Also holte sie ihr Lehrbuch und "klärte" mich auf.;-) Da habe ich meinen Mann angeschaut und wir waren und einig, jetzt oder nie. Also sagte ich ihr, dass ich ein Baby im Bauch habe. Sie meinte nur, dass habt ihr jetzt aber erfunden, man soll doch nicht schwindeln. Also haben wir ne Weile diskutiert und dann hab ich das US-Foto geholt. Da hat sie erst auf den Namen und das Datum geschaut und jetzt glaubt sie es endlich und ist total happy. Natürlich hat sie jetzt auch tausend Fragen. Aber am niedlichsten war, dass sie auch wusste, das man den Bauch einölen soll, das will sie etzt jeden Abend machen und hat auch gleich damit angefangen.

Endlich haben die Heimlichkeiten ein Ende und ich kann endlich auch meine Schwangerschaftszeitschriften offen liegen lassen (die jetzt von meiner Tochter beschlagnahmt wurden)

Sorry, ist jetzt doch sehr lang geworden, ich bin einfach nur glücklich.

LG Ines+Maria (8)+Krümel 12.Ssw

Beitrag von leonigluecklich 19.02.06 - 19:07 Uhr

genauso alt war meine Tochter als ich es ihr erzählt habe!

Die Mädels sind viel vernünftiger als man glaubt!

Die gibt ihr Schwesterchen auch nicht mehr her!

Herzlichen Glückwunsch#torte#fest

Yvonne, Christiane 9 Jahre und #schrei Selina 4 Wochen

Beitrag von michelangela 19.02.06 - 19:31 Uhr

Hallo Ines,

das ist wirklich eine schöne Geschichte #herz!!! Viel #klee für deine #schwangerschaft!

LG michelangela (6.SSW)

Beitrag von iddel 19.02.06 - 19:38 Uhr

Hallo Ines,

da fällt einem wirklich ein Stein vom Herzen, kann ich gut nachempfinden. ;-) Meine beiden "Großen" sind mitlerweile 9 und 5. Sie freuen sich sehr auf ihre Schwester. Man macht sich oft so viele Gedanken vorher und dann lösen sich alle Problem von allein, was ?

Wünsche dir eine schöne SS. Ich hab´s ja fast geschafft.

LG Kerstin & #baby Lilly 38.SSW