kann mir jemand helfen dabei !!!!1

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ichliebemeinsohnmaxi 19.02.06 - 19:08 Uhr

hallo erst mal habe euren rat mal ernst gemommen habe die nahrung 2 weg gelassen und lieber ein löffel von der 1 mehr rein ge,macht und meine hat keine bauch schmertzen seit 4tagen und hat ein rütmus bekommen und schläft alle vie stunden nur morgens um 4 die malzeit schläft sie nicht in ihren bett erschreckt sich bei jeden gereusch was passiert sonst überhgaubt nicht und am tage ist sogar mein sohn noch da und der ist nicht leise am tage und da schreckt sie nicht so zusammen
wieso ist es so hm............

sie ist jetzt fast 3 wochen alt und mein sohn 2jahre löl

Beitrag von slotti12 19.02.06 - 19:12 Uhr

hallo.

also man soll eigentlich keinen löffel mehr rein tun weil dann die zusammensetztung nicht stimmt, hast du mal mit deinem Kia gesprochen ob du nicht besser und langsam auf ne andere nahrung wechseln sollst........mein sohn futtert auch ziemlich viel.....würde mal drauf achten wieviel ml am tag sie so trinkt, einen liter sollte sie nicht übersteigen........und gegen bauchweh helfen gut kümmelzäpfchen, bauch massieren und fenchel tee.
Schläft deine Tochter bei dir im schlafzimmer oder in ihrem eigenen kinderzimmer, luca schläft in seinem zimmer weil er da viel mehr ruhe hat, anfangs hatten wir ihn auch immer im schlaf zimmer, wir sind bei jedem pieps wach geworden und dadurch ist er auch nervös geworden.....ich würd es mal im eigenen zimmer probieren..

lg
slotti

Beitrag von ichliebemeinsohnmaxi 19.02.06 - 19:25 Uhr

mein kia sagte am anfang letzer woche das ich nahrung ein und 2 mischne soll hatte es gemacht sie hattbauch weh und jetzt hatt meine hebamme gesagt das ich nahrung 2 weglassen soll habe ich auhc und siehe die bauchschmertzen sind weg und sie sagte ichsoll ein löffel mehr rein machne es schadet nicht nur aufpassen das xdsie regelmässig stulgang hat sonst ist alles oki sie will nur nicht in ihr bett schlaffen aber nur die eine mahlzeit über bei mir im bett schgläft suie nein sie ist in ihren zimmer

Beitrag von zaubertroll1972 19.02.06 - 19:49 Uhr

Hallo,

Du hast doch schon einen 2 jährigen Sohn. Da solltest Du eigentlich wissen daß es ganz normal ist daß Neugeborene keinen Rythmus haben und oft schreckhaft sind. Wer ist denn auf die Idee mit der 2er Nahrung gekommen? Wenn Du schon 1er gibst dann würde ich sie auch genauso zubereiten wie auf der Packung angegeben. Wenn man es anders machen sollte hätte man es drauf geschrieben.

Tip: Nicht böse sein aber mit Punkt und Komma könnte man Deinen Beitrag viel besser lesen. Ich hoffe daß ich ihn überhaupt richtig verstanden habe und die Antwort darauf paßt.

LG Z.