Mens-artige Schmerzen in der 20.SSW?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kisara22 19.02.06 - 19:16 Uhr

Hallo!

Hab mal ne Frage:
Habe heut schon den ganzen Tag so Schmerzen, als ob meine Mens kommen würde. Das heißt, so ziehen im Rücken und Unterbauch, auch ein leichter Druckschmerz.
Es ist auszuhalten, aber unangenehm.

Habe gelesen, dass man das am Anfang der #schwanger öfter hat oder auch dehen der Mutterbänder sein kann. Aber zieht das dann auch in den Rücken und ist es normal, dass ich das in der 20.SSW auch hab?

Vielleicht weiß jemand Rat oder kennt selbst das Problem? #danke

LG Kisara + #baby 19+3

Beitrag von arwen111 19.02.06 - 19:26 Uhr

Hab das auch immer noch,die Gebärmutter arbeitet.Brauchst Dir keine Gedanken machen!
LG,Antje(23.SSW)

Beitrag von schwanger05 19.02.06 - 19:29 Uhr

Hallo,

ich hatte das Problem jetzt auch vom Mittwoch - Freitag. Bin in der 16. Woche. Ich habe auch hier nachgefragt und ich habe nur das Feedback bekommen, daß es nichts schlimmes ist - Wachstumsschub vom Baby, Dehnungsschmerz....das, was man eben so hat. Ich hatte - wie Du - keine Blutungen und auch keinen starken Schmerz, nur das unangenehme Gefühl und irgendwann auch die wachsende Unruhe. Warte ein, zwei Tage ab, wenn es dann nicht weg ist, würde ich es überprüfen lassen.

Viele Grüße

Denise

Beitrag von kisara22 19.02.06 - 19:32 Uhr

Ja, mit meinen Schmierblutungen ist seit (Gott sei Dank) etwa 3 Wochen Ruhe.
Und stark sind die Schmerzen ja auch nicht.

Zudem ist das kleine Baby auch seit ein paar Tagen etwas ruhiger im Bauch geworden (spür es etwa so seit 1,5 Wochen fast täglich). Vielleicht ist es ja auch ein Wachstumsschub.

Danke für eure Antworten. Haben mich schon etwas beruhigt.

LG KIsara