Mein Zyklusblatt - Tempi rauf und runter???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von rosi77 19.02.06 - 20:02 Uhr

Hallo,

führe zum ersten Mal ein ZB. Warum geht meine Tempi immer so rauf und runter? Ist das normal. Ich habe höchstwahrscheinlich heute oder morgen meinen ES. Warum war sie am ZT 12 so hoch? War das vielleicht weil ich später gemessen hab?
Hab auch schon seit einigen Tagen so ein Ziehen und Stechen. Kann der Mittelschmerz so lange dauern? Hab bisher noch nie was gemerkt.


Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=72389&user_id=607908

Viele Grüße
Rosi

Beitrag von sternchent 19.02.06 - 20:11 Uhr

Bin jetzt keine solche Tempi-Expertin,
aber es könnte daran liegen, weil du zu unterschiedlichen Zeiten die Tempi bestimmst.
Hab hier mal gelesen, dass es höchstens 30 Min Unterschied sein darf, also der Zeitraum in dem man am morgens messen tut!?

Ansonsten habe ich keine Erklärung!

LG
Tanja