Hilfe meine Figur verformt sich

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von repie 19.02.06 - 20:20 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich weiß das ist zwar ein unwichtiges Thema in der Schwangerschaft, aber trotzdem stört es mich extrem.
Ich (25) habe schon eine 3jährige Tochter und bin jetzt in der 14/15 Woche. In der ersten Schwangerschaft habe ich ziemlich spät zugenommen, zwar dann richtig (20 Kilo) und vorwiegend nur am Bauch. Bei dieser Schwangerschaft (5Kilo) passen mir jetzt schon meine ganzen Hosen nicht mehr und ich habe Reiterhosen bekommen #schock
Hat/Hatte das jemand von Euch auch? Gehen die Reiterhosen wieder weg?
Bei der letzten Schwangerschaft hatte ich mit meinem Gewicht nach der Geburt kein Problem, nach 14 Tagen war ohne Anstrengung von allein alles wieder weg bis auf 3 Kilo und ein paar Schwangerschaftsstreifen.
Aber diesmal habe ich total Panik #heul
Diese Reitehosen sehen schlimm aus und machen mir echt Angst.

LG Miriam

Beitrag von kaggy72 19.02.06 - 20:32 Uhr

ich habe keine Ahnung, ob das alles wieder weg geht, wird bein erstes #baby !
Auf jeden Fall steigert sich mein Hintern ins Unermessliche.........#schock#schock#schock

Bist nich alleine......#heul#schmoll#heul

Beitrag von kaggy72 19.02.06 - 20:32 Uhr

Kastenformig bin ich! Genau! Kastenformig!

Beitrag von repie 19.02.06 - 20:46 Uhr

Ich weiß das ist zwar irgendwie gemein, aber es baut mich auf das es anderen auch so geht ;-)
Das ist echt grausam, überall liest man von glücklichen, hübschen schwangeren Frauen.
Und ich bin einfach nur dick und habe Pickel #schmoll
Eben habe ich Modeschau gemacht und mir passt nichts mehr. Hosen kriege ich nicht mehr über den Ar..., wenn doch mal eine rüber geht kriege ich keine Luft beim Versuch sie zu zu machen und alle Blusen platzen aus den Nähten. Weiß gar nicht was ich morgen zur Arbeit anziehen soll :-( Das kam jetzt auch irgendwie ganz schnell, habe das Gefühl Tag für Tag verformt sich meine Figur. Dann wird es jetzt wohl Zeit für Umstandsmode.
Ich hoffe das das alles wieder weg geht, zur Not auch mit Diät und Sport nach der Geburt.

LG Miriam

Beitrag von flaute 19.02.06 - 21:06 Uhr

#cool


geht alles wieder weg, jedenfalls bei mir...

Beitrag von anita_kids 19.02.06 - 21:25 Uhr

oja, der liebe hintern #heul#heul#heul

meiner könnt auch bald ne eigene wohnung mieten :-[

ob´s weg geht...keine ahnung, zugenommen hab ich immer bissel während meiner ss, aber nich soooo diszipliniert am ar***

lg anita mit #babynr.4 16+6 im bauch

Beitrag von babse1905 19.02.06 - 21:48 Uhr

hallo Ihr Lieben,
also ich steck in der 30. SSW und von Figur kann man bei mir nicht mehr sprechen. Mit 160cm Größe und mittlerweile 71kg Lebendgewicht könnt ihr euch hoffentlich ungefähr vorstellen, dass ich nur noch rumkugel.
Mit den imensen Wasseransammlungen in den Armen und Beinen sehe ich doch schon sehr Alienähnlich aus.

Mein Mann nennt mich kurz und knapp (aber liebevoll) Seekuh, wenn er mich ärgern möchte und ich frage ob ich sehr dick und unförmig bin. Also soviel dazu. Treffender kann man das nicht beschreiben... Aber Kopf hoch, ist bald geschafft..

Beitrag von bella13 19.02.06 - 23:10 Uhr

Hallo,

es beruhigt mich doch echt, das es auch anderen so geht. Bin jetzt 14+5 SSW und habe auch schon 6 kg zugenommen. Ich finde gerade die letzten 2-3 Tage sieht man es jetzt am Bauch. Vor der Schwangerschaft hatte ich fast 10 kg abgenommen und sehe jetzt eigentlich wieder aus wie da. Habe mir immer eingeredet, das die Kilos vom JOJO Effekt kommen, denn ich esse jetzt wieder "normal". Bin immer ganz neidisch, wenn einer erzählt, das sie in der Schwangerschaft abgenommen haben. Naja ich denke ob es nach der Geburt wieder weggeht, liegt an einem selbst. Achte ich etwas aufs essen oder haue ich mich abends mit einer Tüte Chips vors fernsehen.

Ich wünsche Dir jedenfalls viel Glück, das Du nicht mehr soviel zunimmst und es nach der Geburt schnell wieder weg ist.

Liebe Grüße Bella

Beitrag von nils2208 20.02.06 - 13:21 Uhr

hallo,
bin zur zeit mit meinem 2. kind in der 22. woche schwanger und habe eigentlich auch bis jetzt nur 6 kg an gewicht zugelegt. mein hintern hat zwischenzeitlich auch ganz schöne ausmasse angenommen. außerdem ist mein gesicht aufgequollen und wasser sammelt sich schon seit wochen in den beinen.
ich fühle mich überhaupt nicht wohl und wenn ich dran denke, dass nochmal fast 5 monate vor mir liegen......
oh übel....
du siehst, du bist nicht alleine!
liege grüsse
sabine