Negative Ovutests und trotzdem Tempierhöhung......

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tess69 19.02.06 - 21:48 Uhr

.....was ist da nun wieder bei mir los???#kratz

bin nicht krank, hab nix getrunken oder sonstiges. ist alles ansonsten wie immer..!!

hatte das auch schon einmal jemand von euch???

lg.

tess69

Beitrag von gewitterhexchen 19.02.06 - 21:49 Uhr

Jepp, kenn´s so rum und auch andersrum, das sie dauer positiv sind. Das Phänomen kann ich leider auch nicht erklären. Wenn du aber deinen tempi anstieg wie üblich hattest, wirst du auch einen es gehabt haben.

Beitrag von mymum 19.02.06 - 22:06 Uhr

Bei einer Freundin von mir hat er das letzte mal auch nix angezeigt. UND?

Es hat geschnakkelt!

Mach Dir keinen Kopf, das ist glaublich manchmal alles sehr komisch.

Lieben Gruß Nadine

Beitrag von nudelmaus27 20.02.06 - 08:38 Uhr

Hey,

die Frage ist wann du die Ovutests genutzt hast???

Wenn die Tempierhöhung bereits da ist und du die Tests jetzt genutzt hast, ist es klar dass die negativ sind, denn dann war ja dein #ei-sprung bereits!!!

Vielleicht kannst du mich ja mal aufklären #kratz?

Gruß, Nudelmaus

Beitrag von tess69 20.02.06 - 10:08 Uhr

hallo nudelmaus,

die tempierhöhung kam nach vier neg. ovutests!

gruß
tess69

Beitrag von nudelmaus27 20.02.06 - 10:26 Uhr

#aha, hast du vielleicht auch eine Tempikurve die ich mir mal anschauen kann???

Nudelmaus