Dachte der Busen wird größer in der SS. Von wegen : ((

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von deluxe26 19.02.06 - 23:02 Uhr

Habe bisher immer ein wenig, als Teenie mehr, unter meinem kleinen Busen gelitten (A). Alle meinten wenn ich #schwanger bin wird es wachsen. Haha, gar nix ist und nun bin ich in der 38.SSW.
Der ist genauso lütt wie eh und je.
Kennt das jemand?

Beitrag von pfirsichring 19.02.06 - 23:04 Uhr

Vielleicht fällt es Dir persönlich nicht so auf?

Ich find auch nicht das meiner unbedingt gewachsen ist aber mein Freund der naja....der schon.

Ich hab selbst auch ne A und zwar die unterste A die man nur haben kann.

Naja größer wird er sicher sp. wenn der Milcheinschuss kommt denk ich.

Ansonsten kenn ich mich da leider nicht so aus.

Gruß

Beitrag von deluxe26 19.02.06 - 23:09 Uhr

Danke für den Aufmunterungsversuch...
aber auch mein Mann sagt, ist nicht mehr geworden.
Toll, die Milch ist ja auch irgendwann wieder weg #schmoll
Sehe schon aus wie ne Halma Figur....Oben nix und unten wirds immer mehr. Immerhin 17 kg und davon kein Gramm Busen.#heul

Beitrag von catwoman1972 19.02.06 - 23:09 Uhr

hey, ich habe das Problem genau entgegengesetzt. Hatte vor der SS schon Cup D und habe da ebenfalls sehr drunter gelitten (blöde Riesentüten :-[). Mir haben alle immer gesagt, wenn ich schwanger bin, werden die nur kurzfristig größer, nämlich wenn die Milch einschießt. Pustekuchen, bin jetzt in der 14.SSW und habe inzwischen DD. Hilfe wo soll das enden???????? #schock

Das Leben ist doch echt ungerecht, oder?

LG Helena

Beitrag von deluxe26 19.02.06 - 23:11 Uhr

Ja, das ist es....
lass uns doch ein paar gramm tauschen ;-)

Beitrag von catwoman1972 19.02.06 - 23:20 Uhr

wenn das gehen würde, wäre ich sofort dabei. meine mutter meinte vor ein paar tagen, wenn ich durch die tür gehe sieht man erst ne ganze zeit nur brust und dann irgendwann mich. Nett, oder? #heul

Beitrag von stehvieh 20.02.06 - 08:34 Uhr

Hallo!

Wär das schön, wenn ich dir was abgeben könnte! Ich hab früher (vor der 1. Schwangerschaft) eine 70B getragen und fand das genau richtig, ich war auch dünn damals, da passte das zur Figur. Dann in der Schwangerschaft landete ich schon im 6. Monat auf einer 80C und hätte heulen (oder muhen #;-)) können... #heul Ende vom Lied: Still-BH in 80D und beim Milcheinschuss hab ich gedacht, die Fußball-WM kann kommen, zwei Bälle hab ich schon. Schrecklich war das, aber nach dem Abstillen blieb ich bei 80C hängen und gewöhnte mich dran. Es passte auch halbwegs zu meiner neuen Figur (10 kg mehr als früher, immer noch schlank, aber nicht mehr so dünn).

Jetzt bin ich wieder schwanger in der 19. SSW und der alte Still-BH kneift schon... #schock Darf gar nicht an Milcheinschuss denken! Mein Mann ist natürlich begeistert, und eine sehr dünne Freundin von mir hat mich letztens auch schon ganz neidisch drauf angesprochen, dass meine Brüste schon gewachsen sind (immer in die Wunde...). Ich weiß nicht, wo das enden soll.

Du siehst, andersrum ist auch nicht schön...

LG
Steffi + Caroline Johanna (22 Monate) + #baby inside (19. SSW)

Beitrag von fast5 20.02.06 - 08:35 Uhr

Ich will dich ja nicht enttäuschen, aber bei mir haben auch 4 Kinder nix genützt:-(
Nur, wenn die Milch "drin ist" dann ist er größer.
Aber, wenn es mit der Stillerei vorbei war, war alles, wie vorher, eher bald noch weniger.
Ich glaub auch nicht daran, das jetzt Nr.5 was daran ändern wird.
L.G.Alex