wo am besten Domain "kaufen" und noch mehr Fragen

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von ifine 19.02.06 - 23:21 Uhr

Hallo,
ich möchte gerne eine Homepage gestalten und weiß aber nicht, so ich am besten die Domain "kaufen" soll.

Hab bei lycos.de gesehen, daß da des günstigste 3,95€ kostet und bei web.de 3,99€.

Was eignet sich am besten für Anfänger?
Hab keinerlei html-Erfahrung.

Möchte keine kostenlose Homepage, weil ich einfach nur .de haben möchte.

Bei Web.de steht dabei, daß ein "webBaukasten" dabei wär, ist der gut?

Leider öffnet sich bei mir die Demo-Version nicht.

Und was ist der unterschied zwischen "webhosting" und "domainhosting"?

Sorry, für die vielen Fragen.

Ich hoffe aber, daß ihr mir helfen könnt!

Liebe Grüße Katrin

Beitrag von bine3002 19.02.06 - 23:58 Uhr

Also Du brauchst natürlich nicht nur eine Domain sondern auch Webspace. Domains werden nämlich auch ohne Webspace vergeben. Da dürfte auch der Unterschied zwischen Domainhosting und Webhosting sein.

Der Preis richtet sich meist:
1. nach der Größe des Webspace. Wenn Du sehr viele Bilder oder sogar Videos drauf packen möchtest, dann brauchst Du mehr, wenn es nur Text ist, dann reicht weniger.
2. nach dem Traffic. Am Anfang wirst Du wenig Besucher haben, da genügt also auch wenig Traffic.
3. nach der Anzahl der Email-Adressen. Meist braucht man eh nur eine oder zwei, also eigentlich unwichtig.

Bei dem Angebot von Lycos für 3,95 hast Du wohl nur einen Mailserver (wenn ich das richtig verstehe), also ungeeignet für eine Homepage. Bei web.de habe ich das Angebot gar nicht gefunden.

Ich empfehle dir sowieso http://www.1und1.info/xml/order;jsessionid=3D00ACA64D65D530751F452D8FD060E8.TC30b?ref=puretec für 4,99 im Monat. Da hast Du sehr viele nette Gimicks dabei.

Programmtechnisch arbeite ich am Liebsten mit GoLive von Adobe. Das gibt es manchmal schon recht günstig bei ebay. Es genügt eine frühere Version. Man muss sich etwas einareiten, aber das muss man sowieso und warum nicht gleich in ein professionelles Programm?

Beitrag von krokolady 20.02.06 - 07:29 Uhr

Hi,
ich bin bei www.domaingo.de

Viel Webspace und ne Domain dazu für wenig Geld.
Leichtes Benutzermenü, und ich hatte in den 3 Jahren wo ich da bin erst 2 kurzzeitige Ausfälle, und immer Ansprechpartner.

Beitrag von allinklusive 20.02.06 - 10:11 Uhr

Hi,

wenn du keine Hohen Anforderungen hast, und nicht viel speicherplatz brauchst, dann geh doch zu Strato: http://www.strato.de/webhosting/webvisitenkarte/overview/index.html


Da bezhalst du das erste Jahr nix. Nur 9,99 einmalige Einrichtungsgebühr!.

LG

Beitrag von criiina 20.02.06 - 12:26 Uhr

Hallo :)

Das Wichtigste wurde schon gesagt... mein Senf noch:
wenn du Wert auf guten Support legst, geh nicht zu Strato oder 1&1. Ich war bei beiden schon und den Support kann man schlicht vergessen, wenn du dort mal ne Frage hast oder etwas nicht funktioniert, kannst du froh sein, wenn du überhaupt mal eine Antwort bekommst, die nicht aus Textbausteinen zusammengewürfelt ist und dabei nicht im Geringsten auf dein Problem eingeht.

Ich bin mit all meinen Domains bei www.all-inkl.com - sehr viel Leistung für wenig Geld. Viel Webspace, alle möglichen Zusatzfunktionen und ein Support, der in den meisten Fällen innerhalb weniger Minuten antwortet!

www.manitu.de soll auch sehr gut sein, hab ich aber selbst noch nicht getestet.

Beitrag von juergen50 20.02.06 - 15:17 Uhr

Hallo Katrin,

es gibt noch die Doaminfactory, Host Europe.

Ich bin bei beiden und sehr zufrieden.
Zu dem Support 1&1 und Strato kann ich nur
sagen, dass ich mit denen ebenfalls nie Probleme
hatte.

Gruß
Jürgen

Beitrag von braunericebaer 23.02.06 - 09:07 Uhr

www.1blu.de