welche Jacke/Mantel zu Cowboystiefeln?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von schokobine 19.02.06 - 23:36 Uhr

Hallo!

Habe mir ein Paar todschicke Cowboystiefel in schwarz gegönnt und möchte mir im nächsten Monat eine Jacke/Kurzmantel für´s Frühjahr kaufen, die vom Stil her zu den Stiefeln passt. Bin mir aber unsicher, was ich da am besten nehme... So eine Lederjacke mit Fransen dran #schock mag ich gar nicht.... Und Jeansjacken sind auch nicht so unbedingt mein Geschmack, zumal ich meist Jeans-Hosen trage.

Was trägt man bzw. "frau" denn nun also in diesem Frühjahr zu den zur Zeit so modernen Cowboystiefeln? Kenne mich da nicht so aus... #hicks Vielleicht einen Parka? Oder einen Trenchcoat?

Was tragt ihr zu euren Cowboystiefeln (sofern ihr welche besitzt)?

LG Sabine #cool

Beitrag von donnerknispel 20.02.06 - 00:34 Uhr

Hallo!
Ich habe auch Cowboy/Westernstiefel und trage alles dazu...
Da es noch kalt ist meinen schwarzen Woll/Kaschmirmantel, einen grauen Tweedmantel oder auch einen khakifarbenen Parka....und einen Kurzledermantel (Wildleder) , einen langen Strickmantel....etc... :-)
Im Frühjahr macht sich eigentlich auch alles gut dazu....
auch wenn Du sie nicht magst, eine Jeansjacke, ein Kurzmantel, eine Cargojacke...gibt es dann ja alles in der 'dünneren' Ausführung.
Schau doch mal in die Kataloge, da siehst Du viele Kombinationen, oder in Zeitschriften! :-D
Grüße
#wolkeknispel

PS: Die Dinger sehen auch ziemlich cool zu Röcken aus, diese Stufen-Gipsyröcke!;-)

Beitrag von schokobine 22.02.06 - 01:22 Uhr

Danke! Da sind doch schon ein paar nette Sachen dabei! :-)

Irgendwie habe ich momentan so gar keine Idee, wie ich meine "Frühjahrsgarderobe" zusammenstellen soll....#schmoll

Naja, ist vielleicht noch etwas früh.... muß erst mal ´ne bissl schöneres Wetter werden, denke ich... #sonne

LG Sabine

Beitrag von donravello 21.02.06 - 10:15 Uhr

hi sabine,

im grunde genommen sind cowboyboots neutrale schuhe d. h. sie sind an kein outfif gebunden.
solltest du eines dieser sorry komischen sondermodelle haben (modetrend, farblich, bestickt usw. ) wird es meiner meinung nach etwas problematisch.

grüßle
wolf

Beitrag von schokobine 22.02.06 - 01:26 Uhr

Hallo Wolf! (neuer Schafspelz? #kratz ;-))

Ja, hast recht, eigentlich sind die Stiefel relativ neutral.... sind ja komplett schwarz, also nicht so komisch bunt bestickt. Ich werde demnächst mal meine Kids bei Oma und Opa parken und in aller Ruhe durch die Kaufhäuser und Boutiquen schlurfen.... da wird sich schon was finden! :-)

LG Sabine