7 Monate un 2 Zähnchen schon Brot essen?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von aileen24 19.02.06 - 23:46 Uhr

Hallo #freu

Ich wollte gern mal wissen, ob ich meinem Kleinen schon eine Schwarzbrotscheibe ,natürlich ohne Kruste geben kann wenn ja mit was?#kratz

Er hat schon unten 2 Zähnchen und oben guckt auch schon eine kleine weiße Spitze vom Zahn durch;-) er möchte auch immer unsere Abendbrotstullen haben.#augen
Was würdet ihr machen?
Lieben Gruß Aileen

Beitrag von babydrache 20.02.06 - 01:39 Uhr

ich würde dünn butter oder kiri drauf machen und es ausprobieren.

;-)

Beitrag von tekelek 20.02.06 - 07:57 Uhr

Hallo Aileen !
Kannst Du machen, aber ich würde Butter oder Kiri weglassen - in Kiri sind ganz viele Zusätze drin und Butter schmiert nur herum. Brot alleine reicht Deinem Kind vollkommen, Emilia isst heute noch Brot pur ohne alles am liebsten.
Mit Aufstrich würde ich frühestens mit 10 Monaten anfangen.
Liebe Grüße,

Katrin mit Emilia-Sofie (*05.01.05) und #ei (ET 02.09.06)

Beitrag von anakonda1978 20.02.06 - 10:11 Uhr

Hallo Aileen,

Maya mag die Kruste sogar am liebsten, die kann man schön einmatschen und lutschen...

Sie bekommt auch ab und zu Frischkäse auf's Brot...

Einfach ausprobieren!

LG Ramona & Maya *3.7.

Beitrag von at_me 20.02.06 - 11:20 Uhr

unsere kleine hat noch immer keine Zähne, aber mampft schon lange Brot und eigentlich alles was ihr unter die Finger kommt.

Du musst bedenken jeder Aufstrich ist ne reisen sauerei, aber dafür gibt es ja schließlich Wasser und Seife.

Wir geben z.B. Honig, Butter, Streichwurst, aufstrichkäse.