ET+10 *ich bin immer noch da* *seufz*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schokikeks 20.02.06 - 07:32 Uhr

Guten Morgen, Febies und alle anderen!

Ich bin heute bei ET+10 angekommen und habe noch genau 4 Tage Zeit, mein Baby zu bekommen, bevor eingeleitet wird! #schockIch düse gleich los ins KH zur Kontrolluntersuchung... #gaehn#gaehn#gaehn

Heute Nacht hatte ich natürlich noch einen ordentlichen Adrenalinschub, als ich mit naser Hose aufgewacht bin... #kratzBin ins Bad gewackelt und mal aufs Klo. Frischer Slip an und schon wieder war ich nass... #schockWar aber kein Fruchtwasser, irgendwann hörte es nämlich auf... War ein riesen Schleimbatzen #hicks(sorry) mit Wasser vermischt... Keine Ahnung, war auch nicht blutig #hicks(entschuldigung)...
Heute Morgen dann wieder das selbe! #gruebel

Langsam nervt es mich! Mittlerweile muss ich 4 Mal pro Nacht aufs Klo und obwohl ich "nur" 9-10 kg zugenommen habe, fühle ich mich echt nicht mehr gut! #schmoll

Wie geht`s euch so? Schon jemand Mami geworden?#heul

LG Sarah #schwitz#schwitz#schwitz
Wie lange soll das noch so weitergehen??? #augen

Beitrag von tekelek 20.02.06 - 07:40 Uhr

Hallo Sarah !
Ich verfolge das schon länger, Du tust mir wirklich leid.
Aber bei mir hat es nur noch 2 oder 3 Tage gedauert bis meine Tochter kam, als diese Schleimbatzen herauskamen - da war damals auch kein Blut dabei !
Es gibt also Hoffnung ;-)
Liebe Grüße und ich drücke Dir die Daumen, daß Du Dein Kind bald im Arm hältst,

Katrin mit Emilia-Sofie (*05.01.05), die genau am Termin kam, und #ei (ET 02.09.06)

Beitrag von venuscat 20.02.06 - 08:03 Uhr

Hi Schokikeks,
ich weiß, das nervt#liebdrueck, arme Maus!
Ich war auch 6 Tage drüber+ letztendlich mußten sie ganz schön nachhelfen (siehe Geburtsbericht...).
ABER NUN IST DIE MAUS DA!!!!!!
Und das ist alles, was zählt!#huepf
Hört sich bei Dir an, als würde es noch ganz schön dauern+ vielleicht kommst Du um ne Einleitung nicht drum rum. Aber glaub mir: LETZTENDLICH IST DAS TOTAL EGAL!#pro
Hauptsache sie, ist irgenwann dann da! Also entspann Dich und schlaf Dich gut aus, wenn Du kannst, damit Du nachher fit bist für Deinen Termin.
Ich wünsch Dir alles liebe+ nicht verzweifeln!
Deine Simone
+ Engelchen, das nebenan selig schlummert

Beitrag von christina_franz 20.02.06 - 08:02 Uhr

huhu...
dein kleiner will/wollte nur mit aller gewalt ein Fisch werden... lol
ich wünsche dir aber trozdem dass es jetzt bald los geht... des warten ist nämlich soooooooo gemein aber ich glaub der kommt heut.. warts ab.. viel spaß mit deinem Fischle...liebe grüße chrissi

Beitrag von iddel 20.02.06 - 08:32 Uhr

Guten Morgen,
bin heut morgen sofort auf die Suche nach dir gegangen, und was seh ich da - bist immer noch da. #gruebel

Ich denke schon, dass dieser Schleimabgang nen großes Anzeichen ist. Muss nicht blutig sein. Viell. hast du nen hohen Blasensprung ??? Hatte ich bei meiner 1.SS, da kamen keine Unmengen und es ist schwer einzuschätzen ob es Fruchtwasser ist oder nicht. Solltest du noch nicht weg sein, sprich´ das mit dem Arzt nachher mal durch. Bei mir war es Fruchtwasser.

Ich wünsche dir alles alles Liebe und dass wir nun hoffentlich ein paar Tage nichts von dir hören #freu !!

Liebe Grüße Kerstin & #baby Lilly 38.SSW

Beitrag von hase0708 20.02.06 - 08:31 Uhr

Guten Morgen,

ich bin auch noch da mit ET+11.
Morgen ist der Einleitungstag bei mir in der Klinik.....irgendwie freue ich mich schon.

heute starten Hebi und ich den letzten Versuch, den kleinen Racker aanzustupsen....mit Wehencocktail.

mal sehen, ich werde berichten.

LG
Nina

Beitrag von venuscat 20.02.06 - 10:23 Uhr

Hi Hase#liebe,

drück Dir alle Däumchen!!!#baby

Gruß, Simone

Beitrag von luckymouse23 20.02.06 - 08:45 Uhr

Hallo Sarah

verfolge jetzt auch schon länger Deine "Geschichte" du kannst einem ganz schön leidtun...das ganze Gewarte ist wirklich nervig. Ich kann es Dir sehr gut nachfühlen, war auch 9 Tage drüber und am Tag bevor eingeleitet wurde hat sich Hannah dann doch noch von selbst auf den Weg gemacht. (Die Drohung mit der Einleitung hat wohl gewirkt ;-) )

Die Hebamme hat aber am Tag vor der Einleitung auch durch MuMu untersuchen und abtasten den entscheidenden Schupps gegeben.

Wünsche Dir ganz viel Glück und das es bald losgeht...siehs mal so...dringeblieben ist noch keins ;-)
#liebdrueck

Lg Steffi mit Hannah (20 Monate alt) #huepf

Beitrag von tini26 20.02.06 - 08:50 Uhr

Liebe Sarah,

hab auch gleich geschaut, ob Du noch da bist. und sieh da sie isses.... Du Arme, hätte Dir sooo gewünchst, dass es endlich los geht. Wahrscheinlich dann bei ET +13, weil David auch keinen Bock auf eine Einleitung hat.

Ich bin gestern noch stramm spazieren, man weiss ja nie, ob sich es Johanna nicht doch noch anders überlegt. Aber überhaupt nix... ich glaube ich könnte joggen gehen und ich krieg keine Wehe.

Aber morgen ist es vorbei... ET +10 und dann Kaiserschnitt. Wir fahren auch gleich ins KH zum CTG und Besprechung wann ich dann morgen da sein muss. Habe keine Angst. Nur ein ganz klein wenig und viiiieeeel weniger als vor der Einleitung letzten Freitag. Ist wahrscheinlich das beste für mich und meine Tochter. Sie wird dann auch ein Fisch. Habe ich so gelegt, wer nicht kommen will, der soll auch das Sternzeichen bekommen, dass er sich freiwillig ausgesucht hat.

So wird wohl aller Voraussicht nach die Johanna am 21.2.2006 das Licht der Welt erblicken. Ausser sie überlegt es sich anders.

Melde Dich doch mal nach dem KH, ich werde auch berichten.

Ganz liebe Grüsse von Tini und Johanna ET +9

Beitrag von venuscat 20.02.06 - 10:29 Uhr

Liebe Tini#liebdrueck,

dann wünsche ich Dir hiermit alles liebe für die Geburt.
Und: Fische sind tolle Menschen, hilfsbereit bis zum Umfallen und supersensibel! Hast Du also gut ausgesucht!

Lieben Gruß,
Simone+ #baby Michelle Jasmin ( eine Wasserfrau#freu)

Beitrag von deluxe26 20.02.06 - 08:56 Uhr

Sorry, mußte gerade etwas schmumzeln, denn 4 mal nachts auf Klo ist ja nun echt ein Witz. Ich muss alle 30 Minuten #schmoll
und zugenommen habe ich 17 kg und war auch schlank, bzw.bin es noch immer, aber Kind+Wasser wiegen doch ne ganze Menge ;-)...also bitte keine Heulerei über Toilettengänge+Gewicht :-p

Ich wäre wahrscheinlich nicht so geduldig und hätte die Geburt schon früher einleiten lassen. Na dann hoffe ich mal das du heute mit einem positiveren Ergebnis nach Hause kommst, oder vielleicht gar nicht...;-)

Beitrag von snusnu 20.02.06 - 09:05 Uhr

hallo sarah

sag mal ist dein mumu schon etwas auf und liegt dein kleiner schon richtig fest im becken? wenn es dir nur an wehen fehlt, könnte ich dir noch was empfehlen. weiss aber selber nicht obs in der praxis klappt. such dir n masseur oder nen physiotherapeut und lass dir eine bindegewebsmassage machen( kleiner aufbau) der soll wehenauslösend sein.

Beitrag von julu1982 20.02.06 - 09:19 Uhr

Huhu

bei meiner 1. Tochter war ich auch 10 Tage drüber. Ich habe alles versucht das das Kind raus kommt. Mein Mann ist auch unglaublich schnell über diese blöden Verkehrhuckel bei uns in den Bauerschaften mit dem Auto gefahren. Wir hatten #sex was sicherlich lustig aussah und ich bin 100000000 Treppen gestiegen. Im blödesten Moment (ich war die Nacht so müde) ist sie dann gekommen!

Gruß Julia die herzlich mitfühlt!

Beitrag von stephanie.harkort 20.02.06 - 09:36 Uhr

Morgen Sarah #liebe

mmmmh.........weißt Du was........das mit dem Schleim hört sich SEHR gut an.......

.........mmmh.........will (und kann!) ja nichts versprechen, ABER......oft werden wir uns hier nicht mehr lesen.....bin ich mir ziemlich sicher.....

......na dann schlaf mal gut vor ;-)

Und freue mich schon auf gemeinsame Beiträge im Babyforum!

Liebe Grüße und viiiiiiel Kraft und "Wartesitzfleisch" noch...#klee

Stephi und Johanna (ET: 26.2.06)

Beitrag von paul71 20.02.06 - 09:45 Uhr

Hallo Sarah,

bin auch noch dabei (ET +12) :-)

Habe heute noch mal FA Termin (CTG) und am Mittwoch Termin zur Einleitung. Du siehst also, du bist nicht allein :-)
Mir reicht es aber auch#heul

Gruß Tine