Oma werden ist nicht leicht

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von martinagi 20.02.06 - 07:41 Uhr

Hallo zusammen
wie ich ja bereits im forum jugendliche gepostet habe ist meine 16 jährige tochter schwanger.ich freu mich wie jeck mitlerweile aber ich glaube bis die maus endlich da ist bin ich einem herzinfakt erlegen. wenn mir jemand gesagt hätte das es anstrengender ist oma zu werden als selber ein kind zu bekommen, ich hätte den jenigen auisgelacht.
meine tochter fängt nun am donnerstag die 38 , woche an und ich kann kaum noch schlafen.
meine gedanken kreisen immer nur um dieses eine thema. diese nacht kam meine tocher ins schlafzimmer, eigentlich war ich im tiefschlaf aber irgendwie hab ich sie gehört und war schon fast angezogen und sie krümmte sich vor lachen und kam gar nicht dazu mir zu sagen das alles ok ist und sie nur was aus dem schrank holen wollte. ich kann echt so manch werdenen vater verstehen. mein auto steht betankt in der garage, die tasche ist auch schon drin und ich trau mich nicht mehr ohne besagte tochter aus dem haus und wenn dann nur mit handy und immer in den startlöchern. meine mutter meinte es sei ihr damals mit mir genauso gegangen (und ich hab ihr das vier mal angetan)
ich kann das einfach nicht abstellen, ich mach mich selber verrückt und mein töchterlein ist die ruhe in person.
der bauch ist schon ziemlich tief und jedesmal wenn sie sich an den bauch fasst und das gesicht verzieht hab ich schon fast die schuhe an ....ich hoffe nur das es nicht mehr lange dauert und das alles gut geht.-
in diesem sinne
eine aufgescheuchte werdene oma

Beitrag von tasmanian 20.02.06 - 07:47 Uhr

moin moin martina,

also ich kann ja nur gratulieren...dass du das selbst so freudig aufnimmst...da koennen sich andre muttis (omis) mit so einer jungen tochter (bald mama) echt ne scheibe abschneiden..ich hoffe deine tochter weiss was sie an die hat!!

und ich musst echt ein paar male lachen....weil du das so lustig beschrieben hast...was fuer eine schoene aufregung

euch alles liebe und gute fuer die geburt...und viel spass bei deinen omafreuden!!!

jana+#ei(24+0) #liebdrueck

Beitrag von tiffy25 20.02.06 - 07:51 Uhr

Hi, hi, lustig. #freu ;-)

Von der Seite hab ich das noch gar nicht gesehen, aber ich glaub meiner Mama wird´s auch so gehen. Sie hat sich schon frei genommen zu der Zeit, wann´s Baby kommen soll. Na ja, sie ist auch gelernte Säuglingsschwester und kann´s glaub ich kaum erwarten mal wieder so ein Würmchen auf dem Arm zu haben ;-).

Ich wünsch dir noch zwei einigermaßen "ruhige" zwei bis drei Wochen ;-).

LG Ulli #cool (22+6 SSW. und bis jetzt auch noch die Ruhe in Person)

Beitrag von sonjageist 20.02.06 - 07:55 Uhr

ICH KANN DICH SOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO GUT VERSTEHEN;-)

Oma Sonja#klee

Beitrag von schnecki2 20.02.06 - 08:21 Uhr

hallo,
ich glaube meiner mutter gung es drei mal so. allerdings hat sie das dritte mal dann völlig verpasst. als es dann los ging konnte ich meine mama nicht erreichen. also habe ich am nächsten mittag als ich mit unserer maus wieder zuhause war angerufen und zum tee geladen und nebenbei die freudige nachricht übermittelt. die freude und enttäuschung über das verpasste war groß.
kann leider nur klein schreiben´, da ich gerade am stillen bin. ich wünsche euch alles gute.
lg
karin

Beitrag von anna112 20.02.06 - 10:01 Uhr

Hallo Martina,

na so eine Oma hätte ich auch gerne für meinen Jungen inside.

Leider kann ich sie nicht haben. Meine Mutter hat kein Interesse an mir. #schmoll
Kommt dann nur um das Baby zu sehen und dann wars das wieder für 1-2 Jahre. #heul#heul
Bis ihrer Meinung nach wieder ein Pflichtbesuch ansteht.

Deine Tochter kann froh sein Dich zu haben !

Lg. Anna 37 SSW#klee

Beitrag von kaeseschnitte 20.02.06 - 10:26 Uhr

meine mutter hat in der nacht, als tobias geboren (einleitung) wurde, auch nicht geschlafen. und ich war immerhin doppelt so alt wie deine tochter... ;-)
alles gute für euch alle!
kaeseschnitte