SST zu früh

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sissy2 20.02.06 - 08:02 Uhr

Guten morgen. Ich hatte am 18 meinen #ei,wenn es geklappt hat war auch dann die befruchtung.Ich würde am 26.2. morgens den Test machen,wegen Karneval.Glaubt jemand das ist zu früh. Bedanke mich schon mal für die Antworten. #liebe Grüße Sissy;-)

Beitrag von franleo 20.02.06 - 08:08 Uhr

Guten Morgen Sissy!

Ich denke, es könnte noch etwas früh sein. Die Frühtest zeigen ja auch "erst" ab 25 hcg an. Am 26. wärst du ja erst ES+8! Bei manchen hat der Test zwar auch so früh schon richtig angezeigt, aber es ist wohl eher unwahrscheinlich. Geht es dir um den Alkohol? Wenn du schwanger sein solltest, ist das Baby dann sowieso noch nicht mit deinem Blutkreislauf verbunden. Das geschieht erst nach etwa 2 Wochen. Trotzdem würde ich es vielleicht nicht damit übertreiben ;-).

Hier nochmal die hcg-Werte:

- Wenn der ES vor 8 Tagen war, dann liegt der durchschnittliche HcG-Wert bei etwa 2

- Wenn der ES vor 9 Tagen war, dann liegt der durchschnittliche HcG-Wert bei etwa 3 (Werte zwischen 1.40 und 5.30 liegen im Bereich des normalen)

- Wenn der ES vor 10 Tagen war, dann liegt der durchschnittliche HcG-Wert bei etwa 5 (Werte zwischen 1.90 und 13.10 liegen im Bereich des normalen)

- Wenn der ES vor 11 Tagen war, dann liegt der durchschnittliche HcG-Wert bei etwa 17 (Werte zwischen 8.00 und 35.00 liegen im Bereich des normalen)

- Wenn der ES vor 12 Tagen war, dann liegt der durchschnittliche HcG-Wert bei etwa 34 (Werte zwischen 20.00 und 59.00 liegen im Bereich des normalen)

- Wenn der ES vor 13 Tagen war, dann liegt der durchschnittliche HcG-Wert bei etwa 55 (Werte zwischen 33.00 und 91.00 liegen im Bereich des normalen)

- Wenn der ES vor 14 Tagen war, dann liegt der durchschnittliche HcG-Wert bei etwa 89 (Werte zwischen 57.00 und 140.00 liegen im Bereich des normalen)

- Wenn der ES vor 15 Tagen war, dann liegt der durchschnittliche HcG-Wert bei etwa 159 (Werte zwischen 100.00 und 252.00 liegen im Bereich des normalen)

- Wenn der ES vor 16 Tagen war, dann liegt der durchschnittliche HcG-Wert bei etwa 260 (Werte zwischen 156.00 und 433.00 liegen im Bereich des normalen)

- Wenn der Es vor 17 Tagen war, dann liegt der durchschnittliche HcG-Wert bei etwa 433 (Werte zwischen 276.00 und 706.00 liegen im Bereich des normalen)

- Wenn der ES vor 18 Tagen war, dann liegt der durchschnittliche HcG-Wert bei etwa 700

LG Anne #blume

Beitrag von sissy2 20.02.06 - 08:27 Uhr

Hallo Anna. Ja ,es geht um den Alkohol. Danke für die ausführliche Erklärung. werde mehr Vanille trinken.#huepf#huepf#huepf#liebe Grüße Sissy

Beitrag von tigerwalross 20.02.06 - 08:11 Uhr

hallo sissy
ich denke, dass das viiiiiiiel zu früh ist. bis dann hat sich das ei, wenn alles geklappt hat, ja erst gerade eingenistet und da hat es noch nicht genügend hcg um beim test eine ss anzeigen zu können... #kratz
auch wenn es ein frühtest ist - ich trau diesen dingern nicht wirklich und würde den test erst 2-3 tage nach nmt machen...
lg, tigerwalross

Beitrag von sissy2 20.02.06 - 08:33 Uhr

Hallo tigerwalross,werde den Test später machen. Halte mich mit dem Alkohol Kaneval in Grenzen.#liebe Grüße Sissy

Beitrag von tomkat 20.02.06 - 10:51 Uhr

klar, ist das zu früh.