Schmerzen im Unterleib und Übelkeit

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tanja1975 20.02.06 - 08:27 Uhr

Guten morgen Mädels,

brauch mal eure Meinungen.
Heute morgen beim Zähneputzen hatte ich ganz plötzlich wahnsinnige Schmerzen im Unterleib und mir war richtig übel :-%. Das hat bestimmt 5 Minuten gedauert und war dann urplötzlich wieder weg.#kratz Was kann das sein? Mittelschmerz schließe ich aus, weil mein #ei laut Persona am 12./13. ZT war (bin heute ZT 21) und daß sich die Mens schon ankündigt glaube ich auch nicht. Mein Zyklus ist seit ich Möpf nehme regelmäßig 28-30 Tage.
Vielleicht hatte das von euch schon mal jemand.

Liebe Grüße
Tanja

Beitrag von nisiho 20.02.06 - 11:05 Uhr

Hallo Tanja!

Ehrlich gesagt glaube ich nicht, daß das schon Schwangerschaftsanzeichen sind, wäre wohl doch ein bißchen sehr früh. Vielleicht hast Du was am Magen oder der Blinddarm drückt? Hattest Du den Schmerz in der Zwischenzeit nochmal?

Liebe Grüße

Nicole