neu hier!!!! Wer ist auch noch am Anfang???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tibi 20.02.06 - 08:35 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

habe vom Forum Kinderwunsch zu Euch gewechselt.
Freue mich schon sehr auf Klatsch und Tratsch mit Euch und hoffe, dass es genau so interessant und hilfreich ist wie im KiWu-Forum.
Kurz zu mir: ich bin die Yvi und gaaaaaanz frisch schwanger (1 ÜZ, Ende 6 SSW).

Wem geht es genauso? Wer macht ebenfalls gerade "die ersten Schritte einer werdenden Mami"?
Wie überwindet Ihr Eure Ängste (oder an die bereits erfahreneren werdenden Mamis: wie habt Ihr die Ängste und Sorgen am Anfang überwunden???). Wie fühlt Ihr Euch im Moment?

Freue ich schon sehr auf den Austausch mit Euch.

Ganz viele Liebe Grüße
tibi
#blume

Beitrag von boesemaus7 20.02.06 - 08:39 Uhr

#liebe#flasche#liebe#flasche#liebe#flasche#liebe#flasche#liebe#flasche#liebe#flasche#liebe#flasche#liebe#flasche#liebe#flasche#liebe#flasche#liebe#flasche#liebe#flasche#liebe#flasche

Liebe Yvi,

alles,alles Liebe + Gute für Euch, und viel #klee das alles gut geht.

Ich wünsche Dir eine wunderschöne Schwangerschaft...genieße sie denn diese schöne (manchmal auch beschwerliche Zeit ;-)) geht leider viel zu schnell vorbei #freu :-(

Liebe Grüße Andrea & Bauchzwerg Paul 30.SSW

#liebe#flasche#liebe#flasche#liebe#flasche#liebe#flasche#liebe#flasche#liebe#flasche#liebe#flasche#liebe#flasche#liebe#flasche#liebe#flasche#liebe#flasche#liebe#flasche#liebe#flasche

Beitrag von thiare29 20.02.06 - 09:12 Uhr

hallo tibi,

herzliche gratulation und willkommen :-)

ich bin auch ganz am anfang in der 7+5 ssw, momentan plagen mir starke blähungen :-( übelkeit habe ich bis jetzt keins :-)

meine ängste sind die wie von vielen anderen, nämlich von einer FG, ich wache seit 4 tage in der nacht auf und habe schlechte träume, nämlich dass mein baby tot in meinem bauch ist und dass mein FA dies beim nächsten
termin merkt...habe jetzt schon angst vom FA-termin :-(

mein schatz unterstützt mich dabei und wir reden über das thema...es tut gut!
ich hoffe die ängste verschwinden bald und dass alles i.o. ist wenn ich am 07.03. zum FA muss.

wie geht es dir so ?
übelkeit ?
träume ?

Alles liebe #blume
Thiare 7+5 ssw.

Beitrag von deggit 20.02.06 - 09:34 Uhr

Wir sind auch Frischlinge!
6+6 SSW! Ich haben mir auch so viele Gedanken gemacht und nicht gewußt wie man mit einer solchen Situation umgehen kann ohne sich zu viele Gedanken zu machen.
Macht Euch einfach nicht zu viele Gedanken!
Wie sagt meine Oma so schön?: Die Hauptsachen es ist gesund und alles ist dran! Wenn es erst mal da ist, ist alles vorher vergessen!

Macht Euch blos nicht verrückt mit diesen ganzen Voruntersuchungen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Wenn was nicht stimmt, merkt Ihr das! Wozu sind wir denn werdende Mütter?
;-)

Beitrag von tibi 20.02.06 - 14:23 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

danke für Eure Antworten. Es ist doch echt toll Gleichgesinnte zu haben.

Mir ist dann und wann leicht übel und ich bin totmüüüüüüüüüüüüüüüüüüde. Außerdem merke ich sehr stark die Dehnung der Bänder, es zieht und zwickt fast ununterbrochen-

Mein ET liegt zwischen 15. und 22.10.. Auf dem Ultraschall war nur ein kleines Pünktchen zu erkennen. Bei meinem nächsten Termin am 01.03. sehe ich hoffentlich auch schon das Herzchen schlagen.

Meine größte Angst habe ich eigentlich aus dem KiWu-Forum, denn dort berichten sooooo viele Mädels von Ihren schlimmen Erlebnissen (Abort, Fehlgeburt etc). Hätte ich nicht so viele Berichte gelesen oder Mädels kennengelernt die auch mehr als einmal ein Kind verloren haben, hätte ich jetzt nicht so viel Angst.

Wobei ich mir auch sage, dass alles seinen Grund hat und wenn etwas schief geht, dann hat das auf jeden Fall seinen Grund.

Jetzt aber gaaanz positiv:
Ich freue mich sehr wenn wir nun öfter voneienader lesen. Schließlich müssen wir doch "zusammenhalten"!!!

Alles liebe an Euch
Tibi

Beitrag von 77ena 20.02.06 - 09:04 Uhr

Hallo Ivy,

ich bin Mitte 7. Woche, also auch noch "ganz frisch" schwanger ;-)
Und auch ich muss mich am Anfang noch mit der Angst rumplagen, die fast so groß ist wie die Freude... Aber ich glaube, das ist normal, dass man sich immer nen Kopf macht, ob alles O.K. ist.
Hab am Freitag (6+0) das Herzchen schlagen sehen, das war ein ganz tolles Gefühl. Mein ET ist der 13. Oktober.
Hast Du auch schon Ultraschallbilder und wann ist Dein ET?

Ich wünsche Dir alles alles Gute und viiiiel #klee für deine #schwangerschaft

Liebe Grüße

77ena