Sollte ich doch lieber einen SS-Test machen??

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von lieber so 20.02.06 - 09:02 Uhr

hallo...
ich hatte letzte Woche schon einmal geschrieben (zu welcher Tageszeit ein SS-Test am besten ist). Meine Periode hätte ich am Mittwoch bekommen sollen, am Freitagabend hatte ich sie dann ganz ganz leicht und am Samstag war sie wieder weg (der OB war kaum mit Blut vollgesogen -> sorry ekelig,aber ihr sollt euch ja vorstellen können was ich meine #gruebel)

Sollte ich doch lieber mal nen SS-Test machen??
Oder hat sich das erübrigt, da ich ja meine "Periode" hatte (wenn auch nur sehr sehr kurz)?!
Normalerweise ist meine Periode immer überpünktlich, mind. 6tage lang und ich verbrauche Unmengen an OBs da ich fast verblute #schock

Was meint ihr??

Liebe Grüße von der Unbekannten
(denn der "Feind" könnte mitlesen ;-) )

Beitrag von franzi. 20.02.06 - 09:07 Uhr

nimmst du die Pille?

naja, diese Blutung könnte auch die Einnistungsblutung gewesen sein...also, mach am besten wirklich nen Test!

Beitrag von lieber so 20.02.06 - 09:13 Uhr

Danke für deine schnelle Antwort. #danke
Ja ich nehme die Pille (regelmäßig, hatte auch keinen Durchfall o.ä.).
Aber diesen Monat ist es irgendwie so komisch, hab son komisches Gefühl. Kann natürlich auch Einbildung sein, aber es ist genauso wie vor einem halben Jahr als ich ss war (hab das Kind aber in der 8 Woche verloren).

Werd dann mal zur Apo und nen Test machen...

Liebe Grüße

Beitrag von simone_2403 20.02.06 - 09:21 Uhr

*einhack*

Wenn du Biviol nimmst,kann es möglich sein das durch diese Pille deine Regel so gut wie ausbleibt.Hatte ich auch schon mal.

Zur Sicherheit aber,mach nen Test,darauf ist auf jeden Fall verlass dann.Erzähl wie er ausgegangen ist.

lg

Beitrag von lieber so 20.02.06 - 10:13 Uhr

hallo...
habe eben einen test gemacht -> negativ
Eigentlich sollte/müsste ich mich ja darüber freuen, denn ein Baby wäre jetzt total unpassend (ich weiß scheiß Ausdruck, aber ist nun mal (leider) so), aber irgendwie bin ich auch traurig dass ich nciht #schwanger bin #gruebel

Aber es ist besser so... in ein paar Jahren vielleicht!

Liebe Grüße

Beitrag von mannu 20.02.06 - 10:49 Uhr

Hallo Unbekannte,

ich kann dir jetzt nur sagen wie das bei mir war.
Ich habe meine Periode pünktlich bekommen, aber auch nur als Schmierblutung. Zwar fast eine Woche lang, wie auch üblich, aber eben viiiiiiiiel zu schwach.

Nun ja, und jetzt bin ich im 5.Monat schwanger.

Ich kann dir nur raten, mach einen Test, denn möglich ist alles..

LG Mannu