@lehnie

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von louisa70 20.02.06 - 09:06 Uhr

Hallo Lehnie,
habe Deine Nachricht gerade erst gelesen! Danke für Deine Worte! Wie geht es Dir jetzt? Ich selbst habe immer noch leichte Blutungen u. ruf deswegen nachher mal meinen FA an! Hast Du auch Unterleibsschmerzen? Vielleicht kannst Du mir ja mal zurückschreiben, falls Du dich im Forum aufhälst!
Gruß Louisa

Beitrag von lehnie 20.02.06 - 12:11 Uhr

Hallo Louisa,
habe immernoch leichte Unterleibschmerzen aber kaum noch Blutungen. Gehe zur Zeit morgens mit dem Hund vor die Tür, ansonsten bleibe ich zu Hause und lese viel und surfe so im Internet.
Wie bereits gesagt, hat mich der Frauenarzt am Freitag auf die Konsequenzen hingewiesen.
Die Decke fällt mir hier zwar auf den Kopf u nd im Internet findet man auf einmal ganz viele schlimme Dinge zum Thema FG die einen auch leicht verrückt machen können. Naja, trotzdem kann ich Dir nur weiterhin raten kein Risiko einzugehen.
Kannst Dich ja nach Deinem FABesuch mal melden.
Habe übrigens den FA gewechselt, da ich ein komisches Gefühl hatte.Auf die Risiken wurde ich nicht hingewiesen - Sie hatte nicht einmal eine Nachúntersuchung nach der AS gemacht. Das sollte auf jeden Fall gemacht werden.(vaginal Ultraschall u ggfls Abstrich wegen Bakterien). Der neue Arzt war darüber etwas entsetzt und hat dies am Freitag alles nachgeholt .
Hoffe daß bei Dir alles ausheilt, damit wir bald wieder loslegen können.#huepf
Liebe Grüße
Lehnie