noch ein Gedicht

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von Papa Bär 20.02.06 - 09:48 Uhr

an meinen Sohn


Schlag wenn du geschlagen wirst
Verteidige was dir wichtig ist
Doch auch ein Wort vermag zu schlagen
Weitaus tiefer als der Magen

Kehre nie jemand den Rücken zu
Der verlogen und gar tückisch ist
Respekt und Stolz und auch die Ehre
Weitaus mehr als alte Werte

Knie nicht des Vorteils willen
Nur wenn dir dein Herz befielt
Schäm dich nicht deiner Gefühle
Du hast Wärme,- mehr als Kühle

Schrei wenn es von Nöten ist
Sprich wenn es zu reden gibt
Schweig wenn es die Zeit dann ist
Und weine wenn dein Herz dir bricht

Lächle wenn du glücklich bist
Tanze wenn dir danach ist
Sing so laut du singen kannst
Sowie du einst als Kind begannst

Nein mein Freund
ich sorg mich nicht
Ich glaub an dich,
voll Zuversicht

Beitrag von baby_2007 20.02.06 - 11:10 Uhr

hey sehr schönes Gedicht ;-)

nina

Beitrag von Papa Bär 20.02.06 - 11:32 Uhr

dankeschön :-)

Beitrag von zaubermausimhaus 20.02.06 - 13:22 Uhr

....brrrr gänsehaut!!!#huepf
ich liebe gedichte, weil sie von gaaanz tief drinnen kommen und ausdrücken, was normale worte nicht können. dein sohn wird sich freuen! er wird merken, wie sehr du ihn liebst#liebdrueck
weiter so...
lg sanne