Spielgefährten in Friedberg/Kissing/Hochzoll/Umgeb.

Archiv des urbia-Forums Freundschaften.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Freundschaften

In diesem Forum können Kontakte geknüpft werden und hier ist auch der Raum, um sich über alles zum Thema Freundschaft auszutauschen. Auf unserer Mitgliederseite könnt ihr andere urbia-Eltern finden, die in eurer Nähe wohnen oder in ähnlicher Familiensituation leben. 

Beitrag von nane75 20.02.06 - 10:29 Uhr

Hallo !
Benjamin(10 Mon.)sucht Spielgefährten im o.g.Umkreis und ich (31 J.)nette Mami`s zum quatschen,spazierengehen ect.
Wir sind vor kurzem nach Friedberg gezogen und da ich vorm.arbeite fallen die meisten Vormittagsaktivitäten wie Babyschwimmen,Krabbelgruppe usw.für uns flach und nachmittags habe ich noch nichts gefunden.Mein Mann ist 35 und arbeitet Vollzeit.
Vielleicht findet sich ja auch eine nette Mama...die Lust auf Schwimmengehen,spazieren,quatschen usw.hat.

Beitrag von haebia 20.02.06 - 12:48 Uhr

Hallo,

wir wohnen ca. 15 - 20 km von Kissing entfernt, im Landkreis FFB.
Wir sind 28, 25 und fast 18 Monate. Wenn du Interesse hast, melde dich!

Gruß,
Bianca

Beitrag von nane75 20.02.06 - 19:35 Uhr

Hallo Bianca,
schön das du Dich gemeldet hast.Wo kommt Ihr denn genau her ?
Wir wohnen in Friedberg-Ottmaring,ich habe aber ein Auto sodas wir sehr flexibel sind !
Wohnt Ihr schon immer in dieser Gegend?
Gruß
Doreen

Beitrag von haebia 21.02.06 - 12:40 Uhr

Hallo Doreen,

nein, wir sind zugezogen - vor 2 Jahren.

Wir wohnen in 82282 Egenhofen.

Wo kommt ihr ursprünglich her? Gefällt es euch?

Gruß,
Bianca

Beitrag von nane75 22.02.06 - 10:33 Uhr

Hallo Bianca,
ich komme ursprünglich aus Schwerin,mein Mann aus Bosnien.
Wir haben vor unserer Bayern Zeit 4 Jahre in Willich (Düsseldorf)gewohnt.Dann habe ich mich versetzen lassen.
Mir gefällt es hier nicht so gut,die Leute sind unnahbar und viele sehr eingebildet!Aber der Job ist super und meiner Familie gefällt es hier.Irgendwann werde ich mich schon eingewöhnen.Wo kommt Ihr denn her ?

Beitrag von haebia 23.02.06 - 12:20 Uhr

Hallo,
mein Mann kommt schon aus dem Landkreis FFB, aber ich komme aus Nürnberg und bin aus berufl. Gründen dann nach München gezogen.

Ich finde hier auch schwierig(er) Kontakt, weil wir hier fast wie auf einem Dorf leben und viele halt schon seit Jahrzehnten ihre Familie hier haben und "sesshaft" sind.

Was macht ihr so (um Kontakte zu knüpfen)? Wir gehen in eine Spielgruppe. Viel Auswahl ist hier nicht.

Gruß,
Bianca

Beitrag von nane75 24.02.06 - 08:56 Uhr

Hallo Bianca,
viel habe ich noch nicht gemacht.Wollte in die Krabbelgruppe,Babyschwimmen,Spielgrupp ...aber alles ist hier auf dem Lande vormittags.Und da ich bis 13.00 Uhr arbeite und der Benjamin bei einer Tagesmutter ist, die zum Glück noch weitere Kleinkinder hat,bleibt mir nur der Nachmittag.Babyschwimmen ging bisher nicht wegen einer OP bei mir.
Und so auf der Straße gucken viele Mütter so grimmig das man die auch nicht ansprechen mag.
Ich bin schon oft umgezogen (Jobmäßig),aber so kontaktscheu wie die Einheimischen hier habe ich es noch nirgendwo erlebt !
Nun ja,man soll die Hoffnung nicht aufgeben !
Gruß
Doreen

Beitrag von haebia 26.02.06 - 15:30 Uhr

Hallo Doreen,

ja, diese Probleme auf dem Land kenne ich auch ...

Ist deine Tagesmutter in der Nähe? Wie kommst du damit zurecht? Ich arbeite jetzt ab März auch wieder regelmäßig, zuvor nur stundenweise. Da kann ich die Kleine dann 2 Vormittage pro Woche in eine betreute Spielgruppe geben. Nach Fasching probieren wir das aus - hoffe, es gefällt ihr. Aber generell ist sie immer recht offen und neugierig - v. a. auf fremde Spielsachen ;-) und Kinder.

Mit Tagesmüttern habe ich bisher nicht so gute Erfahrungen gemacht.

Du, mailen wir uns doch über VK oder gleich E-Mail weiter: haebia@web.de

Gruß,
Bianca

Beitrag von taanja 22.02.06 - 10:50 Uhr

Hallo

mein Sohn ist auch 10 Monate und wir beide suchen genau wie Ihr jemanden zum quatschen für die Mama und zum spielen für den Kleinen.

Wir wohnen allerdings bei Landsberg am lech.


Liebe Grüße


Tanja