Frage zum Brautstrauss!

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von melli1984 20.02.06 - 10:34 Uhr

Hallo!

Wollte mal gerne wissen wann und wo man den Brautstrauss wirft? Viele machen es ja vor der Kirche, aber man geht danachdoch zum Fotografen und dann geht man doch da nicht ohne hin, oder?

#danke für eure antworten

LG Melli + #baby Antonia *01.09.2005

Beitrag von anyca 20.02.06 - 10:55 Uhr

Ich hab das zum Abschluß der Feier gemacht.

(Randbemerkung: Ich finde es übrigens extrem unhöflich, wenn das Brautpaar stundenlang zum Fotografen verschwindet und die Gäste allein läßt, wer unbedingt eine Riesen-Fotosession will kann das doch auch vor der Trauung erledigen ... naja, nur meine Meinung.)

Beitrag von melli1984 20.02.06 - 11:18 Uhr

Hallo!

Also ich bin ganz deiner Meinung. Bei uns gibt es vor der Kirche eine tolle kulisse und dort kommt der Fotograf hin und macht Fotos. Dauert also nur 10-15 Minuten. Ich denke das geht.

LG Melli

Beitrag von aggie69 20.02.06 - 12:04 Uhr

Bei uns sagt man: Die Braut vor der Trauung zu fotografieren bring Unglück.

Wir sind auf dem Weg von der Kirche zum Essen mit den Trauzeugen und Eltern beim Fotografen vorbeigefahren. Alle anderen Gäste wurden mit dem Bus ins Restaurant gebracht. Die haben dann dort schon ein ppar lustige Spiele vorbereitet, so war es ganz gut, daß wir Brautleute etwas später kamen.

Meinen Strauß habe ich nicht geworfen. Bei und wir um Mitternacht der Schleier abgetanzt, den dann die nächste Braut bekommt.

Beitrag von nisiho 20.02.06 - 11:18 Uhr

Hallo Melli!

Also, wir waren vor der Trauung beim Fotografen - natürlich mit Brautstrauß. Ich habe auch nicht den Originalstrauß geworfen, sondern hatte extra noch einen zweiten Strauß besorgt. Den Brautstrauß wollte ich doch lieber aufheben.

Liebe Grüße

Nicole

Beitrag von amy1010 20.02.06 - 11:25 Uhr

hallo
also ich persönlich finde das doof nach der kirche die fotos zu machen wenn alle gäste da sind
aber das muss ja jeder selber wissen ich würde das so nicht wollen
meine fotografin hat gesagt das man die hochzeitsbilder am vormittag macht wegen dem licht wäre das am besten
ich war mal auf einer hochzeit die hat das auch gemacht mit dem brautstrauß werfen sie hat ihren strauß noch mal anfertigen lassen aber nur kleiner und den hat sie dann geworfen so das sie ihren ja noch behalten konnte
gruß jasmin

Beitrag von carmen1982 20.02.06 - 12:23 Uhr

Hallo Melli!

Ich kenn es nur so das die Braut den Brautstrauß spät Abends während der Feier wirft und sich alle unverheirateten Frauen aufstellen.
Viele lassen extra einen kleinen Brautstraußähnlichen Strauß anfertigen weil sie den Strauß selbst behalten möchten - so werde ich es auch machen!

Liebe Grüße

Carmen + Nils 6 Monate