Am Mittwoch Termin aber ich kann mich net freuen :(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von skihase17 20.02.06 - 10:35 Uhr

Hallo alle Mitschwangeren :-)

ich bin ab morgen in der 16.SSw und habe am Mittwoch wieder einen Termin zum Ultraschall... Momentan kann ich mich gar nicht freuen

- zum einen habe ich Angst das was nicht stimmt
- zum anderen habe ich seit gestern Abend ein schlechtes Gewissen #schmoll

Ich dachte das Glück steht grad voll auf meiner Seite - #schwanger, einen tollen Sohn und ohne Aufwand eine 4 Zimmer Wohnung gefunden und Nachmieter für unsere Wohnung gefunden -

aber jetzt gestern #schock schauen mein Mann und ich uns die neue Wohnung nur einen Stock über uns an und was passiert :-( mal 1 Sekunde nicht dran gedacht, dass wir später eine Maisonettenwohnung mieten und mein Sohn (14 Monate) fällt die gesamte Holztreppe runter #heul

Er hat bis auf eine blutige und jetzt geschwollene Lippe nichts davon getragen, aber ich mache mir solche Gedanken was alles hätte passieren können #heul

Naja #danke fürs zuhören und schluss mit dem #bla

Liebe Grüße
Skihase17 die traurig ist #schmoll

Beitrag von chriss81 20.02.06 - 10:40 Uhr

Hallo,


mach Dir keine Vorwürfe, das kann der besten Mama passieren. Freu Dich das es so glimpflich ausgegangen ist. Aus Fehlern lent man!!!

Alles gute und freu Dich auf deinen Termin beim Fa. ( Freu Dich dein Würmchen zu sehen)

Gruß Christin ET+2

Beitrag von bettina79 20.02.06 - 10:43 Uhr

Hallo,

das mit deinem Kleine tut mir echt leid, ich weiß wie es ist, meine kleine ist auch schon die treppe hinunter gefallen, hat sich aber nichts getan zum glück.

Spürst du noch nichts, wenn ich dir einen tip geben darf. Wenn ich meinen mal nicht spüre, hat auch um 16.ssw geklappt. Hab dort in den Bauch gedrückt wo sich das kleine befindet und irgendwann bekomm ich dann meistens immer einen kleinen stoß zurück, natürlich nur dann wenn er auch wach ist. Vielleicht probierst es mal aus.

Aber wenn es dir gut geht warum soll es deinem krümel nicht auch gut gehn.

Gruß bettina und michelle 2j und 20.ssw

Beitrag von skihase17 20.02.06 - 10:55 Uhr

In einer ruhigen Minute werde ich es mal versuchen...

Ich spüre immer mal wieder was, aber manchmal denke ich dann immer das ist nur der Darm #augen weis es aber nicht #schmoll

#danke für den Tipp und die Aufmunterung :-)

Liebe Grüße
Skihase17

Beitrag von marlen501 20.02.06 - 13:32 Uhr

hey skihase

mach dich nicht so verrückt. jeder von uns ist in seinem leben schonmal der treppe herunter gefallen. ich sogar mehrmals und manchmal habe ich auch gedacht, ppuuhhh was hätte da jetzt passieren können.

es sind leider auch erfahrungen die kinder machen im laufe des lebens.

es ist ja nichts schlimmeres passiert. also kopf hoch und weiter gehts.

lg
leni

14+5