Wie geht's die Aprillis heute so?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mrs.ivanisevic 20.02.06 - 10:38 Uhr

Hallo Aprillis,

wie geht's euch?
Habt ihr schon satt oder macht es richtig spaß, #schwanger zu sein?
Welche Beschwerden bedrücken euch?
Wie fühlt ihr euch in eurem Körper?
Kommt das Kind wann's kommt oder habt ihr ein KS geplant?
Freut ihr euch auch so, dass nun endlich der Frühling sich ankündigt?
Wachst euer Kleines wie es soll?
Macht ihr euch Gedanken um blöde Nachrichten wie ausgeflippte Moslims und H5N1-Virus (Vogelgrippe)?
Was fehlt noch an der Erstausstattung?
Weisst ihr schon, welche Name das Kind bekommt?


Mein eigene Antworten:
Mir geht's gut.
Manchmal habe ich es schon satt, möchte dann den Kugel mal ablegen.
Meine Beschwerden: schlapp, schlauchende Schnupfen seit 5 Wochen, Rücken macht langsam nicht mehr richtig mit.
Ich fühle mich "entmachtet", was schwierig ist für ein Kontrolle freak wie ich.
Das Kind kommt dann, wenn's kommen möchte, kein KS geplant.
ICH FREUE MICH SO AUF DEN FRÜHLING WEG MIT DEM EIS UND SCHNEE UND KÄLTE
Ich glaube, er wachst so, wie es sein soll, morgen wieder FA Besuch.
Mir geht die Dummheit und Hass der Mensch ziemlich auf den Keks :-[, diese anze Aufregung und Kopfgelder für Karikaturisten; sage mal, wie alt seit ihr denn ihr Blöden? Und mir tun die Vogelbauern unheimlich leid, die ihr Existenz verlieren wegen diese Vogelgrippe.
Mir fehlen nur noch ein paar Kleinigkeiten, möchte noch gerne ein Laufgitter/Box kaufen, hat aber noch viiiiel Zeit.
Unser Sohnemann wird voraussichtlich den Namen Leonard bekommen, Arbeitstitel ;-) bleibt bis dahin 'Lil'P'


Ich glaube, dass war's mit den Kreuzverhör ;-)
LG!
Margrieta + #ei 'Lil'P' (spät-Aprilli 30.04 ET)

Beitrag von leckermaeulchen79 20.02.06 - 10:46 Uhr

HAllo Margrieta,

uns gehts ganz gut.

Habt ihr schon satt oder macht es richtig spaß, zu sein?
ich habs nur nachts satt, weil mir das schlechte bzw. gar nicht schlafen zu schaffen macht.

Welche Beschwerden bedrücken euch?
Das schlafen halt und ab und an Sodbrennen.

Wie fühlt ihr euch in eurem Körper?
Sehr wohl!!

Kommt das Kind wann's kommt oder habt ihr ein KS geplant?
Es soll kommen, wann es möchte, kein KS geplant.

Freut ihr euch auch so, dass nun endlich der Frühling sich ankündigt?
Und wieeeeeee!!

Wachst euer Kleines wie es soll?
Absolut.

Macht ihr euch Gedanken um blöde Nachrichten wie ausgeflippte Moslims und H5N1-Virus (Vogelgrippe)?
Nein, bringt ja nichts.

Was fehlt noch an der Erstausstattung?
Mache diese Woche eine Hälfte des Arbeitszimmers frei, wo das Bettchen dann hinkommt, mehr mache ich nicht, da wir in ca. 4 Monaten ins neue Haus ziehen, da lohnt sich das nicht....
sonst fehlt nur noch Auositz und Laufstall, sonst hab ich alles noch von Ben.

Weisst ihr schon, welche Name das Kind bekommt?
Paula oder Tim


Das war ja echt mal ein Kreuzverhör :-p.

Bin nun bei 108 cm Bauchumfang, bei meiner 1. SS hatte ich zum Schluss 112 cm, wird also diesmal wohl etwas mehr werden, denke ich.
Unser Krümel turnt immer munter im Bauch und im Moment dreht es sich alle 2 Tage um, Kopf unten - Kopf oben... ich hoffe letztendlich entscheidet er /sie sich richtig....
Ben hatte es sich auch erst in der 38. SSw richtig herum gemütlich gemacht #augen.

Nun ja, muss nun mal los...


LG
Daniela, 32. SSW & Ben 2,5 Jahre

Beitrag von muckel1204 20.02.06 - 10:51 Uhr

Guten morgen Magrieta, also:

Habt ihr schon satt oder macht es richtig spaß, #schwanger zu sein?
Welche Beschwerden bedrücken euch?

- im Moment hab ich gar keine Lust mehr, Wasser in den Füßen, Rückenschmerzen und ne endlich abklingende Erkältung

Wie fühlt ihr euch in eurem Körper?
- furchtbar, denn ich kann nicht mehr so wie ich möchte und ich bin ein sehr quirliger Mensch

Kommt das Kind wann's kommt oder habt ihr ein KS geplant?
- es kommt wann es kommt mein Bauchi ist schon nach unten gerutscht mal sehen eigentlich sagen alle das er früher kommt

Freut ihr euch auch so, dass nun endlich der Frühling sich ankündigt?
- ja lass endlich die Sonne rein ich genieße jeden Sonnenstrahl und das es endlich wärmer wird

Wachst euer Kleines wie es soll?
- ja das tut er wir wurden mit dem Termin schon früher eingestuft

Macht ihr euch Gedanken um blöde Nachrichten wie ausgeflippte Moslims und H5N1-Virus (Vogelgrippe)?
-wenn ich jetzt anfange höre ich nicht mehr auf zu diskutieren es ist mir zu hoch was dort passiert. Das mit den Vögeln wird viele Bauern hart treffen.

Was fehlt noch an der Erstausstattung?
-ne schicke Ausfahrgarnitur für den ersten Weg nach Hause und so Kleinigkeiten aber im großen und ganzen ist alles da

Weisst ihr schon, welche Name das Kind bekommt?
- ja aber der bleibt geheim bis der kleine Mann auf der Welt ist ;-)

So das wars von uns LG an alle Aprilis Carina+Muckel 33.SSW#sonne

Beitrag von aeffle007 20.02.06 - 10:45 Uhr

Hallo Margrieta,

du stellst aber viele Fragen auf einmal!

Also, mir geht´s total gut, ich genieße es immer noch, schwanger zu sein. Es wird zwar immer schwieriger, Socken und Schuhe anzuziehen, aber irgendwie geht´s immer! Ich fühle mich immer noch gut in meinem Körper, obwohl ich jetzt schon 11 kg zugenommen habe. Ich bin stolz auf meine Kugel! ET ist der 9. April und wir hoffen sehr, dass sie sich auch bis dahin blicken lässt! Wir wollen´s mit einer Wassergeburt probieren.
Heute Morgen habe ich in der Zeitung gelesen, dass es ab Donnerstag wieder kalt wird und es schneien soll - deshalb habe ich noch keine Frühlingsgefühle...
Am Mittwoch habe ich wieder US und da wird die Kleine wieder vermessen. Bis jetzt lag sie aber immer genau richtig.
An Erstausstattung fehlt mir eigentlich nur noch eine Baby-Bürste - alles andere habe ich letzte Woche gekauft #freu.
Und unsere Kleine soll Anne heißen.

LG Anja & Anne 34. SSW

Beitrag von nessi23 20.02.06 - 10:57 Uhr

Hallo Margrieta!!!

Mir geht es auch sehr gut !!!
Habe meine erste Urlaubswoche hinter mir und noch 9 Wochen vor mir. Ich denke manchmal schon die Zeit könnte doch etwas schneller vorbei gehen#gaehn, denn obwohl ich bisher nur wenige Beschwerden habe kann ich es kaum erwarten unseren kleinen Schatz in den Armen zu halten.
Beschwerden habe ich zur Zeit einen ziemlich hartnäckigen Schnupfen, der das Atmen ziemlich erschwert 10 Treppenstufen und ich bin schon fast aus der Puste. Ansonsten fällt es langsam ziemlich schwer die Schuhe selbst zuzubinden, aber das gehört wohl dazu;-).
Die meiste Zeit fühle ich mich eigentlich recht wohl, wenn nicht gerade der nächste gefürchtete Gang auf die Waage beim Arzt ansteht#gruebel, habe nämlich bisher schon 14kg zugenommen.
Unser Kind kommt auch wann es kommen will, es ist kein Kaiserschnitt geplant. Es wächst ganz normal, beim letzten Termin vor 2 Wochen war sie 38cm groß und hat ca. 1200g gewogen#freu. Dem Bauch kann man momentan auch beim wachsen zusehen, siehe Homepage.(http://www.unserbaby.ch/nessikruemel/content-r0-_Da.html) Die Erstaustattung habe ich schon zusammen, es fehlen jetzt noch Kleinigkeiten die ich im Laufe der nächsten Wochen noch kaufen werde. Auf einen Namen haben wir uns noch nicht ganz einigen können, aber das wird wohl in den nächsten Tagen soweit sein.
Ja, ich habe die ersten Sonnenstrahlen gestern auch auf der Terrasse genossen, man konnte es sogar richtig im T-shirt geniessen und die ersten Frühlingsblumen kommen auch schon durch#huepf.

So hiermit beende ich auch das Kreuzverhör :-) und wünsche euch noch einen schönen Tag.

#liebe Grüße Vanessa 30+5

Beitrag von janoshente 20.02.06 - 10:49 Uhr

Hallo Margrieta,
mein ET ist der 21.04.06!

Ich laß alles auf mich zukommen. Gar nicht so leicht da ich auch ein extremer Planer und Kopfmensch bin.

Seit zwei Wo bin ich ziemlich schlapp und hab Kreislaufprobleme. Ich kann körperlich nicht mehr so wie ich will...ständig Kreuzweh, Atemnot , Magenweh, Wassereinlagerungen, Schwerfälligkeit.

Kinderzimmer steht. Mir fehlen nur noch Kleinigkeiten zur Erstausstattung. Ich freu mich tierisch auf unseren kleinen Sohnemann.......


Hab am 09.03. endlich meine letzten Arbeitstag.

Kann es kaum erwarten! Und dann ruhe ich mich nochmal richtig aus bevor es los geht!!!
Gruss ULI

32. SSW

Beitrag von shanti.y 20.02.06 - 10:54 Uhr

hallo margrieta,

sitze grade bei uns zuhause auf dem sofa. heute ist tatsächlich der erste tag in der ganzen schwangerschaft, an dem ich krank bin und nicht arbeiten gehe - und das in meiner letzten woche im büro #augen aber ich war heute morgen einfach fertig mit der welt, hatte wegen endometriose schon viele bauch-operationen, und der kleine hat sich am sonntag irgendwie schon so gedreht, daß er total auf die narben gedrückt hat, die sowieso immer schon weh tun. konnte weder sitzen noch liegen und hab heute nacht kein auge zugetan #schmoll heute morgen war ich so platt daß ich mich für heute krankgemeldet habe, habe zwar etwas schlechtes gewissen, weil ich so kurz vor dem mutterschutz jetzt doch einen tag fehle, aber ich konnte echt nicht mehr.
ansonsten gehts mir ganz gut! der kleine macht sich zwar immer breiter und drückt auch mit begeisterung auf meine rippen, was auch nicht grade angenehm ist, aber das ist alles erträglich. freu mich jetzt allerdings schon sooooooooooo auf den mutterschutz ab nächste woche!
was die ausstattung angeht: uns fehlen eigentlich auch nur noch ein paar kleinigkeiten, bzw. ansonsten noch das bettchen, aber heute morgen rief die spedition an und meinte, daß sie es nächsten montag liefern #huepf
dann haben wir eigentlich echt fast alles :-)
stimmungsmäßig gehts mir auch ganz gut, bis auf kleine tiefpunkte, z.b. als ich gestern abend den fernseher angemacht habe und schon wieder eine reportage über ein kind mit down-syndrom lief. ich finde es an sich gut, daß es solche reportagen gibt, aber jetzt, wo ich selbst schwanger bin, verstärkt es nur meine ängste, die halt doch da sind. habe daraufhin das buch "mensch, papa!" geschnappt (hat mein freund geschenkt bekommen) und darin gelesen, das ist so klasse, danach fühl ich mich immer total super!
oh, und grade wurde die matratze zu unserem bettchen geliefert #freu gleich mal inspizieren!

liebe grüße,
shanti

Beitrag von snusnu 20.02.06 - 10:57 Uhr

morgen margrieta

puh, das sind viele fragen....;-)
ja, so langsam hab ich es ab und an satt ss zu sein und will unseren zwerg endlich im arm halten. die ss war bisher nicht besonders spektakulär und der kleine eher ein faultier.
beschwerden hab ich zum glück keine, aber gestern war ein besch... tag, da hab ich mich überhaupt nicht wohl gefühlt und da kam ich mir zum 1.mal dick u unförmig vor( obwohl sich mein bauch noch in grenzen hält, bu ca 96,5cm).
bei uns in baden hat sich im moment der frühling schon angekündigt mit ca 8-10 grad, aber so langsam wird es auch zeit, dass der schnee weg ist.
einen ks haben wir nicht geplant, will bei uns im geburtshaus entbinden und noch stehen die chancen gut, denn der kleine liegt seit der 28.ssw mit dem kopf nach unten. mit der entwicklung ist er laut fa schon 2-3 wochen weiter, was mich hoffen lässt, dass er früher kommt...#augen
seit gestern ist auch endlich das kizi fertig, muss nur noch die kleider waschen und einräumen.
und zu guter letzt, einen namen hat unser zwerg auch schon, er soll collin heissen.

lg snu 33.ssw

Beitrag von charliepogo 20.02.06 - 11:25 Uhr

Hallo margrieta,

hier meine Antworten:

Habt ihr schon satt oder macht es richtig spaß, zu sein?
Morgends macht es Spaß und ich fühle mich richtig toll, abends hab ich Atemnot, restless legs und schlage mir den bauch mit Schoki und Chipsen voll #hicks:-[

Welche Beschwerden bedrücken euch?
siehe oben. Seit eingen Nächten kann ich endlich wieder durchschlafen nach wochenlagen schlaflosen Nächten, so das ich mich jetzt wieder richtig erholt fühle.
Achso, unter der brust juckt, brennt und wehtut es ganz schön, ohne dass man was sieht. Keine Ahnung, was das ist...


Wie fühlt ihr euch in eurem Körper?
morgends attraktiv, abends fett

Kommt das Kind wann's kommt oder habt ihr ein KS geplant?
kein KS, es sei denn, es geht nicht anders. Ansonsten, k. A., wann der Lütte sich auf den Weg machen wird ;-)


Freut ihr euch auch so, dass nun endlich der Frühling sich ankündigt?
Kündigt er sich wirklich an??? Wenn ja, dann JUCHHU!!!

Wachst euer Kleines wie es soll?
Im Prinzip schon, auch wenn ich fürchte, dass er ein kleiner Brocken wird (wie seine Mami damals #hicks )

Macht ihr euch Gedanken um blöde Nachrichten wie ausgeflippte Moslims und H5N1-Virus (Vogelgrippe)?
naja, wen lassen die Weltnachrichten schon kalt? Aber Gefahren gab es immer und es wurden immer Kinder geboren.
Bez. der Vogelgrippe verfalle ich zwar nicht gerade in Panik, aber wir haben gerade unseren geplanten Kurzurlaub in Wismar gecancelt. Fühlte mich bei dem gedanken, gerade jetzt dort Urlaub zu machen, nicht wirklich wohl


Was fehlt noch an der Erstausstattung?
Fast alles #hicks Naja, wir bekommen sehr viel geliehen bzw. geschenkt, so dass ich erst in den nächsten 2 Wochen schauen werde, was wir wirklich noch brauchen werden.


Weisst ihr schon, welche Name das Kind bekommt?
Jain, Eigentlich schon, sind aber gerade wieder am Überlegen, ob es wirklich dieser Name sein soll (Jaron)

LG

Anke, ab morgen 34. SSW

Beitrag von celia01 20.02.06 - 11:46 Uhr

hallo.....

mir gehts es abgesehen von einem schnupfen, der auf dem rückweg ist, recht gut. Man kann es noch aushalten mit dem #schwanger sein, doch freue ich mich wieder auf die Zeit wo ich dann wieder ohne dicken Bauch rumlaufen kann und mein baby direkt in den armen halten kann. Vieles wird schon schwerer und ich komme sehr leicht aus der puste und das obwohl ich bisher "nur" 11kg zugenommen habe. Werde immer liebevoll "kleines dickerchen" von meinem mann genannt.

Auf den FRühling freue ich mich auch schon, weil das für mich die schönste Zeit des Jahres ist.

Ich denke mal das sich unser Zwerg dann auf den Weg macht, wenn es ihm passt. KS ist nicht geplant. will am liebsten im Wasser entbinden. Was es wird wissen wir noch nicht, da es immer bei US versteckt hat.
ET ist der 27.04.06

An der Erstausstattung fehlen noch ein paar Dinge und Namen haben wir , werden abern noch nicht verraten.

viele grüße
celia01 + #baby 31ssw


Beitrag von sandrinchen77 20.02.06 - 12:05 Uhr

Hallo Margrieta,

mir geht es auch ganz gut soweit.
Noch habe ich es auch nicht satt, aber das kommt wahrscheinlich noch. *g*
Beschwerden: das lästige Sodbrennen; manchmal weiss man nicht, wie man sich hinlegen soll, da drückt es an allen Ecken; leider hatte ich auch vorzeitige Wehen und muß mich schonen.
In meinem Körper fühle ich mich gut. Das Bäuchlein wird immer dicker, aber das passt schon.
Unser Krümel soll auch kommen, wann er kommt, aber bitte nicht zu früh.
Frühling oh ja.... aber nicht gleich ganz zu heiß, ich mag nicht noch extra Umstandsachen kaufen.
Krümel wächst wie er soll, man meint bloss er sei kräftig und groß.
Über die Vogelgrippe machen ich mir keinen Gedanken, die Wahrscheinlichkeit mit der Übertragung auf Menschen ist eher gering. Ich denke mal das liegt auch daran, daß wir auf dem Land leben und selbst Hühner haben. Da hat man zwar Angst um seinen Tierbestand, aber nicht um eine Ansteckung selbst. Sozusagen hat der Mensch ja auch schon mehr überlebt. Erst waren es die Schweine mit der Schweinepst, dann die Kühe mit BSE, und jetzt ist mal wieder das geflügel dran. Und dann kommt wahrscheinlich wieder der Fisch und es geht von vorn los. Man muß halt aufpassen, aber ändern kann man nichts, den Rest haben wir auch geschafft.
Fehlen tut uns noch das Kinderzimmer+ Einrichtung komplett, wir sind noch im Ausbau. Deshalb muß Krümel auch noch drin bleiben....
Unser Krümel wird übrigens ein TIM.


LG Sandrinchen

Beitrag von kassandria 20.02.06 - 12:26 Uhr

Hallo,

da will ich auch mal antworten.

wie geht's euch?
Habt ihr schon satt oder macht es richtig spaß, zu sein?
Welche Beschwerden bedrücken euch?
Wie fühlt ihr euch in eurem Körper?

Mir geht es super, ich könnte Bäume ausreißen und darf aber nicht. Leider habe ich vorzeitige Wehen und lag deshalb auch schon im KKH. Nun darf ich meine Tage liegend auf der Couch verbringen und versuche in der Waagerechten meine Diplomarbeit fertig zu schreiben.
Bis zum 31.03. muss ich sie abgegeben und ich hoffen, dass unser Kleiner wenigstens noch so lang in mir bleibt.

Deshalb habe ich es auch nicht satt schwanger zu sein, sondern freue mich über jede Woche, die noch bleibt. Ist ja auch besser für unseren Engel.

Trotz meiner Ruhe bin ich abends total müde und schlafe auch meistens 9 bis 10 Stunden durch.

Mein Kleiner hat häufig Schluckauf und sitzt schon ziemlich tief im Becken. Das fühlt sich fürchterlich an. Ansonsten ist er super-aktiv, tritt und wächst ganz fantastisch. Er wog anfang der 30.SSW laut FA 1800 gramm und laut KKH 1600. Er müßte also jetzt zwischen 1800 und 2000 gramm schwer sein.

Kommt das Kind wann's kommt oder habt ihr ein KS geplant?

ich hoffe um einen Kaiserschnitt drumherum kommen zu können. So eine OP ist ja um einiges anstrengender für den Körper als ein Dammriss/schnitt.

Freut ihr euch auch so, dass nun endlich der Frühling sich ankündigt?

riesig, ich saß gestern auch schon im TShirt auf den Balkon. Ich leibe es Sommersachen tragen zu können und freue mich darauf meine Winterjacke in den Schrank zu hängen. (Die jetzt schon kaum noch zugeht ;))

Wachst euer Kleines wie es soll?
s.o.


Was fehlt noch an der Erstausstattung? Nur Kleinigkeiten.

Weisst ihr schon, welche Name das Kind bekommt? Wir sind noch immer am diskutieren - auch deshalb darf er nicht früher kommen. *g*

Viele Grüße
Kassandria (30+3) ET 28.04.