Cerazette

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von juliabaenfer 20.02.06 - 10:41 Uhr

Hallo,

habe mal eine Frage an euch! Habe am 3.Februar die Cerazette zum letzen mal genommen und vorher seit ca. 5 Monaten gar keine Periode mehr gehabt. Dazu muss ich sagen, dass die Cerazette 28 Tage durchgenommen wird und somit ein relativ regelmäßiger Zyklus herrscht (laut Aussage einiger Frauenärzte im Internet und der Packungsbeilage).
Weiß jetzt nicht wirklich worauf und wie lange ich warten muss. Wann kommt meine Periode das erste mal? Und wie lange soll ich mit einem SST warten wenn sie nicht bald kommt?

Danke für Eure Antworten.

Lieben Gruß,

Julia

Beitrag von sunshine181175 20.02.06 - 11:21 Uhr

Hallo Julia, ich habe die Cerazette abgesetzt (wegen Haarausfall) und bekam 28 Tage später meine Regel und war 3 Monate später schwanger :-) (wenn auch nicht ganz geplant) und jetzt warten wir auf unere/n Krümel

Beitrag von sabisunshine 20.02.06 - 14:57 Uhr

Hallo Julia, auch ich habe ca. 3 Jahre die Cerazette durchgängig genommen und habe gezweifelt ob das nach dem Absetzen alles normal verläuft. Ich habe sie am 28.11.05 abgesetzt und ganz normal nach 28 Tage meine Periode bekommen. Seitdem habe ich auch einen ganz regelmäßigen Zyklus. Bin zwar noch nicht schwanger, aber so ganz ernst haben wir uns auch noch nicht daran gemacht. Soll sich jetzt aber ändern.
Viel Glück dir.

Beitrag von juliabaenfer 20.02.06 - 16:16 Uhr

Vielen Dank für Deine Antwort! Wünsche Dir auch viel Glück.#klee#klee#klee#klee

Lieben Gruß,

Julia