Ab wann übungswehen??bitte antwortet.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von glori83 20.02.06 - 10:51 Uhr

hallo ihr lieben,

ich hab mal da ne frage an euch, die ja schon oben steht ab wann beginnen denn diese übungswehen ungefähr und wie fühlen die sich an??

vielen dank für eure antworten

glg glori17+0#liebdrueck

Beitrag von jindabyne 20.02.06 - 11:03 Uhr

Hallo Glori,

Man sagt so ab der 20.SSW, aber eine Freundin von mir hatte das schon ab der 17.SSW.

Die Übungswehen fühlen sich ein bisschen so an, als hätte man einen Krampf im Bauch (also Gebärmuttermuskulatur), nur ohne Schmerz, also sie tun nicht weh. Wenn man schlank ist, dann sieht man richtig, wie sich die gesamte Gebärmutter zusammenzieht und irgendwie "vorstülpt". Der Bauch wird dann so hart, dass man ihn nicht mehr eindrücken kann.

Viele Frauen spüren die aber überhaupt nicht bzw. erst ab der 28.-30.SSW. Meine FÄ meint, dass vor allem Frauen mit einem Fettpölsterchen am Bauch das erst später mitkriegen, dass sie Übungswehen haben.

Sie sollten nicht öfter als ca. 10x am Tag sein und eben nicht weh tun, dann ist alles okay.

LG Steffi (27.SSW + seit der 20.SSW mit Übungswehen)

Beitrag von glori83 20.02.06 - 11:16 Uhr

hallo steffi,

danke für deine hilfreiche info!!

jetzt kann ich mich seelisch schonmal drauf einstellen *gg*

ich wünsch dir noch eine wunderschöne restschwangerschaft!!:-)

glg glori17+0#liebdrueck