Schlafsackgröße?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von caroliny 20.02.06 - 11:17 Uhr

Hi,

habe momentan ein Alvi Mäxchen in der Gr. 50/56 und möchte den nächstgrößeren Schlafsack kaufen. Also eigentlich 62/68. Jetzt sind bei vielen Schlafsäcken die Größen in cm angegeben. Ist die Größe die wir brauchen dann 70 cm (= 62/68) oder wie funktioniert das?

Gruß und Danke
Caroliny#blume

Beitrag von ann. 20.02.06 - 11:50 Uhr

ja, im prinzip ist das richtig.
manchmal lohnt sich der kauf der übernächsten größe aber mehr, da die mäuse so schnell wachsen.
ich hatte auch schon mal pech, da ist der sack soooo geschrumpft und passte nicht mehr.
wichtig ist ja, dass das kleine nicht reinrutschen kann, also die ärmellöcher klein genug sind.
ich denke mit 70 cm liegst du gut, ansonsten "anhalten und umtauschen" funktioniert immer!
lg, anna

Beitrag von corre76 20.02.06 - 12:15 Uhr

Hallo,
wir haben für Taija gleich einen Schlafsack gekauft, der 90cm lang ist. Die Ärmellöcher habe ich einfach ein bisschen enger genäht, außerdem den Schlafsack unten ein Stück abgenäht, dass er kürzer ist. Kann man ja wieder auftrennen;-)

Liebe Grüße
Corre