Umstellung auf HA2 und nun verstopfung.Hilfe!!!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von bito 20.02.06 - 11:29 Uhr

Hallo

wir haben auf HA2 umgestellt zwar nur 2 Flschen bis jetzt am Tag.. aber nun hat er Verstopfung .. Er kann nicht mehr kackern und drückt und drückt....

was kann ich denn machen..

wie kann ich Ihm helfen??


gruss

bito

Beitrag von simone_2403 20.02.06 - 12:41 Uhr

Hallo Bito

Mach die Fläschchen zum Gewöhnen etwas dünner.Nimm etwas mehr Wasser dann müsste sich das regeln.

Du könntest Radfahren mit deinem kleinen,Bauchmassagen mit Windsalbe lösen auch verstopfung und wenns garnicht geht,aber wirklich nur wenns garnicht geht mit einem Babyklister nachhelfen.

lg

Beitrag von hannilein 20.02.06 - 16:54 Uhr

hallo,
wir hatten mit HA bei unserer tochter auch probleme mit verstopfung. wenn bei euch keine allergien sind, kannst du es vielleicht auch mit normaler nahrung probieren.
die milch würde ich auf keinen fall verdünnen, da die mengenangaben mit den benötigten nährstoffen für das baby abgestimmt sind.
ein bischen milchzucker macht den stuhl geschmeidiger.
ausserdem würde ich das milchpulver statt mit wasser, mit fencheltee aufgießen (bitte natürlicher, nicht gesüsste von alete o.ä.). das lockert den stuhl ausserdem auf.
gruß hannilein