Zahnen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von conni1983 20.02.06 - 11:34 Uhr

Hallo

Meine Kleine hat es vorige Woche geschafft! Der erste Zahn kam durch ohne sonderlichen Problemen. Nur ein paar unruhige Nächte, aber sonst hatte sie keinerlei Beschwerden! Doch seit gestern fiebert sie und ist so richtig matt #schmoll Sie hat rote Backerl und ist nur am "weinen" , raunzen! Hab gerade vorher gesehen, dass nun der zweite Zahn unten auch schon durch ist! Tut ihr das dann trotzdem noch weh oder kündigen sich schon die oberen an? #schwitz Sie tut mir so schrecklich leid! Getrunken hat sie auch nur 50 ml. (Also MIlch) Tee gebe ich ihr immer ein paar Schlückchen zwischendurch. Könnt ihr mir sagen wie ich ihr ein wenig helfen kann? Wir haben schon so eine pflanzliche Salbe "osa", aber sie hilft null, ausserdem kann ich sie nicht richtig einschmieren da sie sofort die Zunge raussteckt oder die Salbe sofort hinunterschluckt #augen Gestern am Abend habe ich ihr ein Mexalen Zäpfchen gegeben! Kann ich ihr das ohne Bedenken geben oder?

Und dann hätte ich noch eine Frage! Eine Freundin hat mir erzählt das sie Von Milumil auf Hipp2 umsteigen wollte, jedoch ihr Kleiner auf einmal keine NAcht mehr durchschlief, was er davor schon tat. Ich gebe Lisa HIpp 2 und sie hat auch noch kein einziges mal durchgeschlafen!!! Was sagt ihr dazu? Soll ich es einmal mit Milumil versuchen? Sie braucht in der NAcht noch immer ihre Ration an Essen #gruebel

Tut mir leid das es länger geworden ist

#danke

Alles Liebe Conni und Lisa-Marie 05.08.05 (die gerade scheinbar alle Zähne bekommt ;-))

Beitrag von shine1982 20.02.06 - 12:10 Uhr

Hallo, ich mache mit meiner kleinen gerade das selbe durch, Fiebr, rote Backen, Durchfall. Zahn ist aber noch keiner da.
Wenn das Fieber über 38,5 ist, gebe ich ihr ein Paracetamol Zäpfchen.
Ansonsten habe ich eine Salbe, nennt sich Dentinox (gibts bei Schlecker und so...)
und die Osanit Perlchen.
Das hilft ganz gut.
Wenn sie viel schreit und total erschöpft ist, gebe ich ihr manchmal abends ein Zäpfchen, und zwar Viburcol. Das beruhigt sie und sie bekommt wenigstens etwas schlaf.

LG shine + Anna Fabienne 03.11.20035

Beitrag von nine26 20.02.06 - 13:16 Uhr

Herzlichen Glückwunsch #freu

Meine Kleine Maus hat vor 2 Wochen den ersten bekommen und war auch nur (toi toi toi),einen Abend richtig anstrengend. #liebdrueck

Ich hoffe mal dass es jetzt Schlag auf Schlag geht,damit ich ihr bald den ersten Babykeks in die Hand drücken kann (freu mich schon so drauf) :-)

Wir nehmen (noch) Milumil 2.
Unsere Kleine geht gegen 19.30 - 20 Uhr ins Bettchen und steht morgens so gegen 7.30 - 8.00 Uhr wieder auf.#freu
Bei mir jetzt nicht unbedingt am Milumil festmachen,denn meine ersten Beiden Kinder haben auch relativ früh durch geschlafen. ;-)

Könnte aber sein dass Deine Kleene von Hipp 2 nicht satt wird und deswegen nicht durch schlafen kann. #gruebel
Wäre eine Erklärung.#aha

Ich gebe meiner Kleinen auch Mittlerweile vor dem schlafen gehen einen Abendbrei oder einen Gries,danach trinkt sie noch ihren heiß geliebten Apfel-Fencheltee und geht dann zufrieden schlafen.#liebdrueck

Alles Gute noch weiterhin. #klee

Lieben Gruß,
Nine #sonne

#stern Julian (8), Sarah (5), Emilia Marie (7 Monate) #stern