Kindsbewegung für Papi ab wann?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von strolchi_neu 20.02.06 - 11:39 Uhr

Hallo!

Bin jetzt 17. SSW. Ich glaube ich fang schon ganz langsam an meinen Krümmel zu spüren#freu

Wie ist das, wenn man das Kind dann wirklich spürt (so ab der 20. SSW).

Macht es sich nur hin und wieder bemerkbar oder dann doch regelmäßig.

Und die wichtige Frage: Ab wann konnten eure Männer den Kleinen spüren? Meiner ist da schon ganz ungeduldig... #schmoll (lässt sich aber nichts anmerken ;-))


Lg
Renate

Beitrag von mara299 20.02.06 - 11:56 Uhr

Hallo !


Ich konnt' meinen Til auch schon so früh spüren - das schönste Gefühl der Welt !!!

Er strampelte fleissig, am liebsten an den Wochenenden.

Mein Mann konnte ihn dann das erste Mal zwei Wochen später fühlen und musste sich die Tränen verkneifen. So süß.

Wir wünschen euch noch alles Liebe und Gute für die Schwangerschaft und eine wunderschöne Zeit danach, Mara + Til

Beitrag von schmunzelmonster81 20.02.06 - 11:46 Uhr

Hallo Renate!
Also ich bin jetzt ende der 19. SSW und spüre unsere Kleine seit ca. ner guten Woche regelmäßig. Aber mein Mann hatte bisher noch nix bemerkt. Eine Freundinn von mir ist in der 21. Woche und ihr Mann will schon was gespührt haben. Ist glaub auch unterschiedlich. Aber würde mich au interessieren, da mein Mann au immer etwas enttäuscht ist wenn ich dann seine Hand drauf lege und er nix merkt oder die Kleine sich nicht mehr rührt.
Liebe Grüße
Meli

Beitrag von honey75 20.02.06 - 11:51 Uhr

Hallo!

Ich bin heute 21 + 3 SSW. Gestern Abend hat mein Mann unseren Fuzzy zum ersten Mal gespürt.
Das war richtig schön.

Ich denke das ist aber bei jedem anders.

Viel Glück für deine weitere SS

Honey mit Noah 5 und Fuzzy 21 + 3 #ei

Beitrag von ally1978 20.02.06 - 11:52 Uhr

Hallo!
Ich bin jetzt in der 27. Woche, und mein Mann spürt erst jetzt hin und wieder einen Tritt. Es scheint doch so zu sein, dass wir Frauen die meisten Bewegungen seeehr viel intensiver spüren, weil sie uns ja auch direkt treffen. Ich finde, mein Kleiner strampelt ganz ordentlich, und kann es manchmal kaum nachvollziehen, dass mein Liebster nichts merkt...
Gruß, Ally

Beitrag von jindabyne 20.02.06 - 12:01 Uhr

Hallo Renate,

habe selber ab der 17.SSW mein Kleines gespürt, aber vor allem als Kitzeln von Innen. Den ersten richtigen Tritt habe ich in der 19.SSW abbekommen, und zufällig hat mein Freund es direkt mitbekommen. Er hatte davor mit dem Mund auf dem Bauch mit dem Kleinen geredet (So sinnvolle Sachen wie: "HAAAALLLLOOOOO, hörst Du mich, hier ist Dein PAAAPPPAAA!"), dann das Ohr auf den Bauch gelegt und zack kamen zwei kräftige Tritte... #freu

Habe seitdem jeden Tag Tritte gespürt, aber sie wurden erst im Laufe der Wochen immer regelmäßiger und stärker. Allerdings hat es lebhaftere und ruhigere Tage. Manchmal kann mein Freund es einige Tage gar nicht spüren, weil es sich zwar bewegt aber nur ab und zu richtig zutritt. Wenn das Kleine aber munter genug ist, dann sage ich ihm Bescheid (vorausgesetzt, er ist überhaupt da...), und wenn er dann die Hand drauflegt, dann spürt er die Bewegungen (und freut sich jedesmal wie ein kleines Kind darüber!!!).

LG Steffi (27.SSW)

Beitrag von kkaatthhyy 20.02.06 - 12:03 Uhr

Hallo Renate,

also ich konnte unsere Süße so ab der 18. SSW das erste mal spüren. Ich muss sagen, daß sie seit Anfang an super aktiv ist, und ich sie auch schon Anfang der 20. SSW von außen gespürt habe.
Ende der 20.SSW war es Nachts dann auch soweit. Sie hat mich permanent an der gleichen Stelle getreten, so daß ich meinen Mann geweckt habe, und er konnte sie dann tatsächlich an seiner Handinnenfläche spüren. #freu

Warte einfach noch ein paar Wochen ab, dann kann dein Mann sie auch spüren.
Für meinen ist es mittlerweile schon gar nichts besonderes mehr. :-p

Lieben Gruß
Kathy + Ida inside (26.SSW)
http://www.unserbaby.ch/ida

Beitrag von mannu 20.02.06 - 12:01 Uhr

Hallo Renate,

also ich habe heute den letzten Tag der 18.Woche und spüre unser Kleiner seit ca. 2 Wochen, also Ende 16.Woche.
Mein Mann kam gestern morgen, also bei 17+5 zum ersten Mal in den Genuss.

Es war aber auch wirklich heftig. So dolle hatte ich es bis jetzt noch nie. War auch nur ein paar Mal, dass er es spüren konnte, der Rest war dann nur wieder für mich. ;-)

Ich war ziemlich erstaunt, da es meine erste Schwangerschaft ist und ich eigentlich immer gelesen hatte, vor der 20.SSW läuft da meist garnichts und für den Papi sowieso nicht...

Naja, jeder ist da halt anders.

LG Mannu (18.SSW)