Locker bleiben

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nicolettade 20.02.06 - 11:42 Uhr

Hallo meine Lieben,

ich weiß, im Nachhinein redet es sich leichter . . . .
aber ich lese so oft: wann soll man, wie oft soll man, welche stellung etc. etc. etc.

Bitte bleibt locker, genießt Eure Liebe, habt Spaß und überlegt nicht wann und wo und wie . . . . einfach wenn Lust da ist!

Es klappt dann ganz von alleine . . . . ich wollte es auch nicht glauben!

Habe am Freitag meinen 2. FA -Termin, bin schon ganz nervös, hoffentlich ist alles in Ordnung (bin in der 7. Woche)

Schicke Euch viele #schwanger - Vieren!!!!

Alles Liebe

Beitrag von silke321 20.02.06 - 11:45 Uhr

"Habe am Freitag meinen 2. FA -Termin, bin schon ganz nervös, hoffentlich ist alles in Ordnung (bin in der 7. Woche) "

Selber locker bleiben!;-)

Wünsche Dir gaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz viel #klee und viel Spaß in der Schwangerschaft.



LG,
#liebdrueck Silke + #stern

Beitrag von catsan 20.02.06 - 11:47 Uhr

Hi,

glaub mir, das versuchen wir ja !
Aber es bleiben immer die Zweifel, ob es überhaupt jemals klappt. Wenn ich wüßte, dass es irgendwann klappt, wäre ich lockerer.
Aber man liest ja immer wieder Horrorstories was alles nicht stimmen kann und was eine SS verhindert.
Das ist, glaube ich, das größere Problem.

LG Cat

Beitrag von pia_2005 20.02.06 - 12:28 Uhr

Hi Cat !

Ich hab grad zufällig Deinen Beitrag gelesen ...

Normalerweise gehöre ich mittlerweile ins andere Forum #schwanger...

Ich weiss was Du meinst - mir ging es genauso...

Ich war am verzweifeln - hab gemessen und über Streifen gepinkelt was das Zeug hält .... irgendwann konnte ich dann einfach nicht mehr. Der Kinderwunsch hat mein ganzes Leben vereinnahmt....
Ich hab dann den Kontakt hier total abgebrochen - und gedacht.... es wird schon irgendwann werden ... jetzt geniess ich erstmal den Winter und fahr Ski.

Und - was soll ich sagen - jetzt KANN ich nicht mehr Skifahren - dann kurz nachdem ich aufgehört hab zu messen und zu hibbeln, war ich dann schwanger und ich war total überrascht.

Lange Rede - kurzer Sinn...

Das ganze Verrücktmachen und unter Druck setzen macht das Schwanger werden nicht einfacher...

ich wünsche Dir trotzdem alles alles gute und vielleicht schaffst Du es irgendwann doch, etwas locker zu lassen.

Ich schick Euch allen trotzdem ganz viele #schwanger-Viren !!!

#schwanger #schwanger #schwanger #schwanger #schwanger

Liebe Grüsse

Pia #klee (9. SSW)

Beitrag von catsan 20.02.06 - 12:43 Uhr

Hi Pia,

habe ich mir auch vorgenommen.
Habe heute meine Mens bekommen und bin nicht mal mehr traurig. Habe just for fun 1x Tempi-Kurve geführt - war alles bestens, mache ich nächsten Zyklus nicht mehr. Denke schon allein das bringt mich nicht ständig auf Gedanken. Und auf Streifen pinkeln etc. mache ich auch nicht und habe ich noch nie.
Mein Problem ist eher das Gedankenkarussel. Bin eher der Denker - leider - denn dieses "was-wäre-wenn" nervt mich gewaltig.

LG und Danke, dass Du an mich gedacht hast
Cat




Beitrag von pia_2005 20.02.06 - 12:57 Uhr

Hi Cat !

So gings mir am Schluss auch ... wenn die Tage kamen, war ich fast nicht mehr traurig - ich hab ja schliesslich gedacht, ich werd sowieso nie schwanger also was solls..... und ich denke das war der Anfang vom Ende .... und vor allem der Grundstein für einen Neuanfang ohne Druck.

Ich bin sicher, wir sehen uns bald im SS-Forum ;-)

Alles gute nochmal...

LG

Pia #klee

Beitrag von catsan 20.02.06 - 14:07 Uhr

hört sich gut an ;-)