Liebe

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von keine Ahnung 20.02.06 - 11:56 Uhr

Ich weiss gar nicht wie ich anfangen soll...
Ich bin mit einem Mann zusammen, den ich liebe. Nicht nur verliebt oder lieb haben sondern lieben..
Ich hatte zwar schon einen Freund wo ich sagte, dass ich ihn liebe, aber diesmal ist alles anders..
Ich bin noch relativ jung. 23 Jahre alt. Er ist ein Jahr älter. Und wir lieben uns.
Vielleicht hört sich das alles zu sehr romantisiert an, aber normalerweise bin ich doch eher unromantisch. Ich will keine blumen bekommen , auf Pralinen steh ich auch nicht so, und sterne gucken ist für mich genauso besonders wie sich die fussnägel zu schneiden.. Ich lege wert auf andere sachen und freu mich über andere sachen.
Nuja aber ich muss das echt mal loswerden, aber vielleicht deswegn auch anonym, weil ich es echt ungeohnt finde das so offen zu sagen.
Wenn er nicht da ist, dann zieht es im bauch weil ich ihn vermisse, ich aknn wenn er mich im arm hat stäker sein , objektiver mit Problemen umgehen, ich fühl mich mit ihm lebendiger, wenn ich mit ihm zusammen bin hab ich einfach ein Gefühl das wir zusammengehören.. wie gesagt ich war schon mal verliebt. Aber das Gefühl nur mit diesem Menschen eine einheit zu bilden hatte ich noch nie..
Ich kenne ihn noch nicht so lange und wenn wir uns treffen komme ich mir so vor und bin so nervös als wäre es das erste mal und dann auf einmal kommt es mir vor als kenne ich ihn ewig.
Wir können über alles reden, nehmen einander ernst, lachen unheimlich viel miteinander, können ewig einfach so zusammenliegen..
Ich weiss nicht ob es sowas gibt, daran geglaubt hab ich eigentlich nie,dass man das merkt wenn man "den Richtigen" trifft. Aber wenn es so was gibt, dan denke ich fühlt es sich so an.. Ich liebe ihn und ich könnte es in die ganze welt rausschrein. Er liebt meinen Sohn. Die beiden kommen super miteinander klar und mein kleiner freut sich immer riesig auf meinen Freund. Letztens fragte mein Freund mich was ich dazu sagen würde wenn er halt der papa von dem kleinen wäre, weil sein Erzeuger sich gar nicht für ihn interessiert.
Er findet es super schrecklich für den kleinen das er ohne Vater aufwachsen muss und will für ihn da sein... Manchmal verschwören die beiden sich auch gegne mich und fangen an mich zu ärgern:)
fangen beide an mich durchzukitzeln. letztens küsste ich meinen partner und mein sohn kam an und sagte kussi(der kleine ist 2 einhalb) da nimmt er den kleinen hoch und wir drei standen da und ham alle drei zusammen gekuschelt... Ich war total gerührt davon.. Er ist auch nicht der der große reden schwingt oder in dem sinne so eine kerzenschein und sterne Romantik vertritt. Aber er hat so viele arten zu zeigen, dass wir ihm wichtig sind, die einfach ehrlich sind und kein klischee erfüllen...
Ich habe nie vorgehabt mal zu heiraten, aber wenn ich es tun würde, dann denke ich wird er der jenige welcher sein.
Er hat verständniss dafür dass ich meine zeit halt sehr viel für die kinder widme und ich habe Verswtändniss für seinen Beruf der ihn sehr fordert.
MAg sein das einige die das lesen denken, ist doch normal, die ist ganz normal verknallt. Es kann sein. ich kann es gerade vielleicht nicht einschätzen, aber es fühlt sich so an als wenn wir zusammengehören, und denke die zeit wird es zeigen... Wenn wir zusammengehören wird es einfach so sein, dass wir unser leben miteinander verbringen.
Natürlich wünsche ich es mir sehr.. Noch nie hat ein mann es geschafft, dass ich mich so vollkommen fühle, so geliebt.
Normalerweise würde ich auch denken wenn ich sowas lese:"Ah pubertäres geschwafel"... aber ich kann nicht anders. Ich liebe Ihn.. Er ist ehrlich, gutaussehend, lieb, ein sexgott, zielstrebig und hat unendlich viele andere gute eigenschaften natürlich auch schlechte, aber ich könnte nicht sagen was ich an ihm liebe, denn ich liebe ihn einfach komplett. jetzt hör ich mal auf ich denke ich wiederhole mich sonst zu oft;)

Beitrag von :-) 20.02.06 - 12:04 Uhr

hey so wie du schreibst finde ich schön...ich denke du liebst ihn und lass alles auf dich zukommen...überstütze nichts und bleib glücklich..dass er das "für Ihn fremdes" kind so akzeptiert finde ich genial.....
Wünsch dir Viel Glück auf deinem weiteren lebensweg:) #liebdrueck


Liebe Grüße

Beitrag von ganz schön erwischt 20.02.06 - 21:23 Uhr

Muss Liebe schön sein ...

#liebe#freu#freu#liebe#hicks#liebe#freu#liebe#hicks#liebe#freu#freu#liebe

#liebe#fest#glas#liebe#fest#glas#liebe

Wann kommt das gemeinsame #baby#flasche?