Wo finde ich eine Sängerin für die Kirche? Westerwald...

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von carmen1982 20.02.06 - 12:14 Uhr

Halli, hallo!

Suche eine Sängerin - kein Gospel - die in der Kirche so 3 Lieder - vor allem Ave Maria - singt.
Wo kann ich eine finden???
Im Raum Montabaur...

Liebe Grüße

Carmen + Nils 6 Monate

Beitrag von sterrin 20.02.06 - 12:29 Uhr

Hallo Carmen,

frage doch bei der Messnerin oder dem Küster der Kirche nach - die können Dir bestimmt weiterhelfen.


Bei mir hat die Messnerin jemanden organisiert - ebensoorganisiert sie den Kirchenschmuck...

Liebe Grüße, Sterrin.

Beitrag von wave 20.02.06 - 12:38 Uhr

Hallo Carmen,

zu deiner Frage habe ich leider keinen Rat parat. :-(

Aber ich habe meinerseits eine Frage an dich. Ich werde Ende Juni diesen Jahres auch im Raum Montabaur heiraten. Hast du zufällig schon einen Fotografen? Ich bin momentan auf der Suche, aber das Angebot, was ich bis jetzt habe, ist schon ganz schön teuer. Vielleicht kannst du mir ja einen Tipp geben? Weißt du schon, wo du die Hochzeitstorte bestellst?

Viele Grüße

Wave

Beitrag von carmen1982 20.02.06 - 12:46 Uhr

Hallo Wave!

Foto Gros in Montabaur, an der Steinapotheke, die sind super - haben wir auch die Babybilder machen lassen!
Kostet 120 die Aufnahme und dann die Bilder extra!

http://www.grosfotografie.de/html/home.html

Mit der Hochzeitstorte weiß ich noch nicht, aber vielleicht in Montabaur direkt wenn man reinkommt rechts - weißt du welche ich meine? Da arbeitet ne Nachbarin von uns und die kostet um die 100 Euro....

Liebe Grüße

Carmen + Nils 6 Monate

Beitrag von wave 20.02.06 - 13:17 Uhr

Hallo Carmen,

du wirst lachen, aber genau von Foto Gros ist das Angebot, das ich mir habe machen lassen. Naja, wahrscheinlich muss man einfach so viel ausgeben. Wir überlegen auch, ob wir nicht ganz auf den Fotografen verzichten (haben drei Hobbyfotografen auf der Feier).

Meinst du die Bäckerei Marx (kurz hinter der Ampel rechts, wenn du aus Richtung Limburg kommst)? Das ist die Bäckerei, wo meine Mutter immer das Brot kauft. Ich habe sie auch schon drauf angesetzt, mal nach Preisen für Hochzeitstorten zu fragen, weil ich selbst nicht so oft in der Gegend bin (wohne seit einem halben Jahr bei meinem Freund in Idstein).

Darf ich fragen, wo du wohnst? Ich find´s irgendwie lustig, hier im Internet jemanden zu treffen, der auch aus der Gegend um Montabaur kommt. Du warst aber nicht zufällig auch auf dem MTG?

Grüße in den Westerwald!

Wave

Beitrag von carmen1982 20.02.06 - 13:27 Uhr

Ja, genau die Bäckerei meine ich - kostet um die 100-150 Euro - kommt drauf an wie groß und alles....

Die Grüße gingen jetzt in den Hunsrück - bin "ausgewandert" zu meinem Mann aber möchte in meiner alten Heimat kirchlich heiraten... ;-)
Komme aus Hahn am See, kennst du das?

Nein, war nicht da auf der Schule...

Beitrag von wave 20.02.06 - 13:34 Uhr

Da sind wir also beide ausgewandert und wollen beide in der alten Heimat heiraten. Zufälle gibt´s... ;-)

Naja, Hahn am See kenne ich hauptsächlich nur dem Namen nach. Ein Uropa von mir hat da mal gewohnt, aber der ist lange tot.

Dann wünsche ich dir mal noch eine schöne Hochzeitsvorbereitungszeit! Vielleicht bekommst du ja auch noch eine Antwort auf deine eigentlich Frage ;-).

Beitrag von allymcsweet 20.02.06 - 15:25 Uhr

Hallo Carmen,

habe gerade durch Zufall dein posting gelesen, vielleicht kann ich dir helfen: Ich wohne in der Nähe von Montabaur (in Meudt) und bin Sopranistin. Ich singe seit einigen Jahren bei Hochzeiten und Konzerten. Ich habe eine private Gesangsausbildung und das Ave Maria gehört bei mir zum Standartprogramm. Wenn du allerdings eine Profi-Sängerin (also mit Gesangsstudium) suchst, könnte ich meinen Mann fragen, der ist Kirchenmusiker am Westerwälder Dom in Wirges und kennt auch einige Sängerinnen. Die sind dann allerdings relativ teuer.
Falls du Interesse hast, mail mir doch an: allymcsweet@aol.com

Liebe Grüße, Tina

Beitrag von gh1954 20.02.06 - 16:42 Uhr

Hallo,
wende dich an die nächste Musikschule.
Die haben bestimmt gut ausgebildete Sängerinnen.
Meine Tochter ist so auch zu einigen Hochzeiten und Beerdigungen engagiert worden.

Gruß
geha

Beitrag von kleines1979 21.02.06 - 00:42 Uhr

Hallo Carmen,
also ich weiß die nummer der frau nicht mehr aber ich weiß wer visitenkarten hat;-)
Und zwar die Frau Buttenschön die hat uns damals die Festung Ehrenbreitstein gezeigt und uns dann auch Visitenkarten mitgeben.
Ich könnte Dir evtl. die Nummer nochmal raussuchen oder Du rufst mal in der festung Ehrenbreitstein an und fragst nach der Telefonnummer von Frau Buttenschön die ist Kontakperson für Heiraten in Burgen und Schlössern in Reihnland Pfalz.
Liebe grüße
Silvi + Joelina

Beitrag von kleines1979 21.02.06 - 01:04 Uhr

Hi Carmen ich nochmal,

hab die Nummer gefunden

02620/951366 Frau Carmen Butenschön die kann Dir

jemand gutes empfehlen.

Viel erfolg